Turnierticker
Circle L Spring Warm Up
14.04.2018 - 15.04.2018
31638 Wenden

Ausschreibung 12.01.18, 10:46 Uhr
Berlin City Circuit Warm Up
31.03.2018
14532 Schenkenhorst

Ausschreibung 09.01.18, 12:04 Uhr
Nennformular 09.01.18, 12:04 Uhr
Circle L Spring Warm Up
14.04.2018 - 15.04.2018
31638 Wenden

Nennformular 02.01.18, 12:20 Uhr

Registrieren Sie sich kostenlos und wir informieren Sie sobald neue Dokumente online sind:

Turnierticker-Abo

Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Das Treffen der aktiven Zuchtrichter auf Gut AmtsmannScherf in Odenthal

22.05.2017 15:41

Das Zuchtrichterteam (Sandra Kuhnke, Markus Rensing, Kirsten Bär, Elisabeth Kless, Michael Middel, Robert Overbeek, Cornelia Dreyer-Rendelsmann) mit Gastrichterin Britta Schielke, den Gastgebern Monika Schüchtenberg und Theresa Dornbusch und Deckhengst PEPTO SAN MAN.

Am 20. Mai kamen die aktiven DQHA Zuchtrichter auf Gut AmtsmannScherf in Odenthal zu einem Arbeitstreffen zusammen. Dieses jährliche Treffen auf wechselnden Quarter Horse Betrieben dient zur Vorbereitung auf die Zuchtschauen und zur gemeinschaftlichen Abstimmung der Pferdebeurteilung.

Das 2015 von der DQHA erstellte lineare Beschreibungssystem für American Quarter Horses konnte sich in den letzten beiden Zuchtjahren bereits erfolgreich auf den DQHA Zuchtschauen und Hofterminen etablieren. Die Schwerpunkte dieses Treffens waren die erneute Abstimmung der DQHA Zuchtrichter hinsichtlich der Nutzung der linearen Skala. Um gut vergleichbare Beurteilungen gewährleisten zu können, ist es wichtig, dass im Richterteam Einigkeit herrscht über die Einordnung von Merkmalen, die dem Zuchtziel vollständig entsprechen oder auch extrem ausgeprägt sind. Erstmalig wird in diesem Jahr im Rahmen des Interieurprojekts mit der Universität Kassel ein Protokoll verschiedener Charaktermerkmale durch die Zuchtrichter erfasst. Dies hat jedoch nach wie vor keine Relevanz für die Beurteilung und Rangierung auf den Zuchtschauen. Die Ergebnisse bilden den nächsten Schritt zur Auswahl geeigneter Merkmale für eine zukünftige lineare Interieurbeschreibung.

Der Startschuss zu den insgesamt 19 DQHA Zuchtschauen fällt am 15. Juli bei der ersten Zuchtschau in den Niederlanden. Dank der Unterstützung des Betreiberteams, Gastgeberin Theresa Dornbusch und ihrer Mutter Monika Schüchtenberg von Gut AmtsmannScherf, ist das DQHA Zuchtrichterteam für die kommende Saison bestens gerüstet und blickt den anstehenden Zuchtschauen voller Vorfreude entgegen.


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Fashion Boots