Turnierticker
Circle L Spring Warm Up
14.04.2018 - 15.04.2018
31638 Wenden

Ausschreibung 12.01.18, 10:46 Uhr
Berlin City Circuit Warm Up
31.03.2018
14532 Schenkenhorst

Ausschreibung 09.01.18, 12:04 Uhr
Nennformular 09.01.18, 12:04 Uhr
Circle L Spring Warm Up
14.04.2018 - 15.04.2018
31638 Wenden

Nennformular 02.01.18, 12:20 Uhr

Registrieren Sie sich kostenlos und wir informieren Sie sobald neue Dokumente online sind:

Turnierticker-Abo

Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Der Wallach des Monats Mai: CHIPS LARK CHOCONUT

04.05.2017 11:22

Foto: Sigrid Starick

Foto: Alexandra Klee

Um möglichst vielen Wallachen die Möglichkeit der linearen Beschreibung anbieten zu können, veranstaltet die DQHA seit 2015 im Rahmen größerer Sportveranstaltungen sogenannte Wallachaktionen. Diese Möglichkeit nutzte Maike Pfaff im September 2016 auf der Wallachaktion der Südfuturity in Thierhaupten mit ihrem Wallach CHIPS LARK CHOCONUT, dem Wallach des Monats Mai.

Der neunjährige Schimmel ist ein Nachkomme des Elitehengstes CHIPS LARK CHOCOLATE und der im Stutbuch I eingetragenen Stute REFLECTION IN SILVER. Gezüchtet wurde er von 4You Quarter Horses, wo Maike Pfaff ihn dreijährig kaufte. „Eigentlich war ich auf der Suche nach einer Stute, aber als ich dann „Seal“ kennen lernte, wusste ich dass er genau das richtige Pferd für mich ist. Unser erstes Turnier war dann auch gleich die Q11, bei der wir recht erfolgreich in den Novice Klassen unterwegs waren.“

Mittlerweile sind die beiden regelmäßig auf Turnieren unterwegs und konnten auch ein paar Erfolge in den Klassen Horsemanship, Showmanship, Pleasure, Trail und Halter verbuchen.

DQHA Zuchtleiterin Sandra Kuhnke und Zuchtrichterin Elisabeth Kless konnte der typvolle und korrekte CHIPS LARK CHOCONUT (86,91%) in Thierhaupten besonders durch seine hervorragende Bewegungsqualität von sich überzeugen.

„Seal“ ist ein typischer Wallach, der sehr gerne frisst, noch lieber spielt und dabei auch schon mal das ein oder andere Loch in die Decken seiner Kumpels gerissen hat. Für mich ist er ein super lieber Partner mit einem angenehmen Temperament und viel Leistungsbereitschaft“, beschreibt Meike Pfaff ihren Schimmel. „„Seal“ hat auch schon mehrfach meine Nichte zuverlässig durch die Leadline getragen. Ich bin einfach froh, ein so tolles Pferd zu haben und freue mich auf noch ganz viele schöne Jahre mit wunderschönen Ausritten und tollen Turnieren.“


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Fashion Boots