Turnierticker
WHPD Overath
27.04.2018 - 29.04.2018
51491 Overath

Pattern 22.04.18, 10:59 Uhr
Starterliste 22.04.18, 10:58 Uhr
Zeitplan 22.04.18, 10:58 Uhr
BCC May Days
05.05.2018 - 06.05.2018
14532 Stahnsdorf OT Schenkenhorst

Ausschreibung 20.04.18, 16:26 Uhr
BCC Summer Bowl
23.06.2018 - 24.06.2018
14532 Stahnsdorf OT Schenkenhorst

Ausschreibung 20.04.18, 16:26 Uhr
Nennformular 20.04.18, 16:26 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

DQHA Hall of Fame 2011: Impressive Chelsea

01.02.2011 12:00

1990-2010

Die sorrel Stute war ein außergewöhnliches Pferd mit eigenwilligem Charakter. Sie überzeugte sowohl durch ihre eigenen Erfolge, als auch durch ihre hervorragende Leistung als Vererberin.

1993/94 wurde Chelsea nach einem Reserve Western Pleasure Futurity Champion-Titel auf der Iowa Solid Gold Futurity von J.R. Reichert und Hubertus Jagfeld nach Deutschland importiert. Gleich 1994 wurde sie mit Hubertus Jagfeld Europameister in der Junior Western Pleasure in Aachen. Zudem bewies sie mit der achtjährigen Alexandra Jagfeld im Sattel ihre Rittigkeit und ihren einwandfreien Charakter. Die heutige Jugendtrainerin gewann mit ihr als jüngste Teilnehmerin der EM die Bronze Medaille in der Youth Western Pleasure.

Kurz darauf ging die Stute in den Besitz von Klaus Wichtmann von CC-Showhorses über. Dieser setzte die Erfolgsreihe fort und gewann 1995 mit der Stute den Europameistertitel in der Amateur Western Pleasure in Aachen. Als Newcomer stellte er mit Chelsea zudem den AQHA International Rookie und landete mit 137,5 AQHA Punkten auf dem sechsten Platz in der AQHA Gesamt-Wertung.

Nach diesen sportlichen Erfolgen ging Impressive Chelsea in die Zucht und legte damit die Basis für die heutige erfolgreiche Zucht von CC-Showhorses.

Von ihren fünf Nachkommen werden alle erfolgreich geshowt. Gleich ihr erstes Fohlen Chelseas Bella Donna konnte sich unter Dr. Peter Heer dreijährig gegen 37 starke Konkurrenten auf ihrer ersten Show durchsetzen und die DQHA Western Pleasure Futurity gewinnen. Zudem wurde sie 2010 zur Leading Dam gekürt und setzt nun die Zuchtära bei CC-Sporthorses fort.

Zwei weitere Fohlen von Chelsea, Chelseas Clear Round und Chelseas Coosanna, gewannen unter anderem die Halter Futurity und die Deutsche Meisterschaft in Aachen. Unterm Sattel mit Dr. Klaus Theiler wurde Chelseas Coosanna AQHA High Point Junior Trail Horse und qualifizierte sich somit für die Worldshow. Insgesamt hatte Coosanna 107 AQHA Punkte und gewann  2.220,67 US$ aus dem Incentive Fund. Mit Chelseas Clear Round konnte Klaus Wichtmann in Kreuth immerhin den 5. Platz auf der DQHA Pleasure Futurity erzielen.

Seit 2002 genoß die Stute ihren Ruhestand bei Klaus Wichtmann im Sauerland. Auch ohne eigenes Fohlen kümmerte sie sich die letzten Jahre immer rührend mit um die anderen Fohlen.

Mit Impressive Chelsea verlor die DQHA letztes Jahr eine ihrer erfolgreichsten Zuchtstuten. „Wir vermissen sie sehr!“ so Klaus Wichtmann über die 20-jährige Stute von Impressive Roll aus der Hijackers Holly Bar.

Julia Großmann


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Fashion Boots