Turnierticker
DQHA Neudeck Open 2
01.10.2016
74243 Langenbrettach

Zeitplan 21.09.16, 20:39 Uhr
Starterliste 21.09.16, 20:39 Uhr
Pattern 21.09.16, 20:39 Uhr
Sonstiges 21.09.16, 20:39 Uhr
DQHA Regionen-Futurity Mitte
27.08.2016 - 28.08.2016
64711 Erbach

Ergebnisse 19.09.16, 12:53 Uhr
Bartenbach Open
10.09.2016
73035 Göppingen-Bartenbach

Ergebnisse 12.09.16, 11:21 Uhr
Sonstiges 12.09.16, 11:21 Uhr

Registrieren Sie sich kostenlos und wir informieren Sie sobald neue Dokumente online sind:

Turnierticker-Abo

Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Hengstkörung am 9. Oktober auf der Q15 in Aachen: Nachnennungen möglich

02.10.2015 12:42

Foto: Art & Light

Eine edle Trophy der Künstlerin Ellen Welten winkt dem Körungssieger 2015!

Auch in diesem Jahr finden sich im Rahmen der Q15 am 9.10.15, ab 10 Uhr in Aachen wieder einige der besten Hengste aus den vergangenen Fohlenjahrgängen zur DQHA Hengstkörung und Leistungsprüfung ein. Verschiedene Hengste haben bereits auf zahlreichen Shows ihr sportliches Talent und ihre Leistungsbereitschaft unter Beweis gestellt, aber auch „Newcomer“ nutzen gern die Chance zur Eintragung in die höheren Herdbücher und Beurteilung durch kompetente Zuchtrichter. Die Eintragung in das Zuchtbuch der DQHA sichert dem Züchter zudem die tierzuchtrechtlichen Voraussetzungen, um den Hengst im Deckbetrieb einzusetzen.

Die gewohnt professionelle Umgebung der Q15-Shows in Aachen bietet den Vorstellern sowie den interessierten Zuschauern optimale Bedingungen  für die Präsentation der Hengste. In diesem Jahr wird auch hier erstmalig die lineare Beschreibung zum Einsatz kommen, um die Pferde im Exterieur und in der Bewegung züchterisch zu erfassen. Diese Informationen unterstützen vor allem die Züchter bei der Planung der nächsten Anpaarung ihrer Stuten. Um größtmögliche Objektivität zu gewährleisten besteht die fünf-köpfige Richterkommission auch aus jährlichen wechselnden „Gastrichtern“, die ihre Fachkompetenz zur Körentscheidung beisteuern.

Die Zuchtrichterkommission besteht am 9. Oktober 2015 voraussichtlich aus:

  • Markus Rensing (DQHA Zuchtobmann)
  • Sandra Kuhnke (DQHA Zuchtleiterin)
  • Kirsten Bär (DQHA Zuchtrichterin)
  • Dr. Peter Heer (Tierarzt)
  • Britta Schielke (Zuchtleiterin APHCG e.V.)

 

Zur Körung und dem damit verbundenen Eintrag ins Hengstbuch I ist nun die überdurchschnittliche Beschreibung mit 80% der Gesamtpunktzahl, sowie mindestens 65% im Typ und 70% in den Merkmalsgruppen Rahmen/Gebäude, Fundament, Stellung und Bewegung die Voraussetzung.

Hengste, die insgesamt 85% der Gesamtpunktzahl, sowie 70% im Typ und 75% in allen weiteren Merkmalsgruppen erreichen, benötigen zur Ernennung zum Elitehengst

  • mindestens fünf Nachkommen aus drei verschiedenen Stuten, die bei der linearen Beschreibung mindestens 85 % der Gesamtpunktzahl erreicht haben oder
  • ein ROM in Halter, Performance Halter oder Performance oder
  • eine Platzierung an 1.-3. Stelle auf den Haupt- oder Regionenfuturities.

 

Zusätzlich besteht die Möglichkeit gleichzeitig auch die Hengstleistungsprüfung –wahlweise mit dem Reining- oder Allaround Pattern - zu absolvieren und somit die Reiteigenschaften unter Beweis zu stellen. Dies ist die Voraussetzung für den Eintrag ins Hengstbuch I. Jüngere Pferde haben die Möglichkeit die Leistungsprüfung noch bis zum vollendeten 7. Lebensjahr nachzuholen. Eine nicht bestandene Hengstleistungsprüfung darf einmal wiederholt werden.

Dem Sieger und Reservesieger der Körung winken zudem attraktive Preise unseres Hauptsponsors Höveler Futtermittel:

  • Sieger: Siegertrophy, 300,- Euro Preisgeld und 150,- Euro Futtergutschein
  • Reservesieger: 200,- Euro Preisgeld

 

Zusätzlich wird jeder vorgestellte Hengst ins digitale Hengstbuch der DQHA aufgenommen. Dies bietet dem Hengstbesitzer die Möglichkeit die individuellen Eigenschaften des Hengstes, sowie seine Sport- und Zuchterfolge hervorzuheben.

Das Anmeldeformular finden Sie anbei. Nachnennungen sind jederzeit möglich!


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment