Turnierticker
Circle L Spring Warm Up
14.04.2018 - 15.04.2018
31638 Wenden

Ausschreibung 12.01.18, 10:46 Uhr
Berlin City Circuit Warm Up
31.03.2018
14532 Schenkenhorst

Ausschreibung 09.01.18, 12:04 Uhr
Nennformular 09.01.18, 12:04 Uhr
Circle L Spring Warm Up
14.04.2018 - 15.04.2018
31638 Wenden

Nennformular 02.01.18, 12:20 Uhr

Registrieren Sie sich kostenlos und wir informieren Sie sobald neue Dokumente online sind:

Turnierticker-Abo

Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Leading Breeder & Horses der DQHA Nord-Futurity 2017

24.11.2017 10:06

Foto: buy-a-picture.de/Maike Thorun

Foto: buy-a-picture.de/Maike Thorun

In den vergangenen Artikeln haben wir von den Leading Breeders, Sires and Dams im Osten, Westen und Süden berichtet. Aber auch am ganz anderen Ende Deutschlands wurde der American Quarter Horse Nachwuchs auf der Nord-Futurity vorgestellt.

Hier ging der Titel des Leading Breeders an Udo Reinkehr, der Volker Laves auf den zweiten Platz verwies.

Die Familie Laves kann sich dafür darüber freuen, dass ihr Hengst Zippos Good Mr die Leading Sires im Norden anführt - doch auch hier - wie auf den Leading Sire Listen der anderen Regionenfuturities - ist Investing Wisely allzeit präsent und sicherte sich durch die Erfolge seiner Nachkommen den Reserve Titel. Ein weiterer, mittlerweile leider verstorbener Hengst ist auf Platz drei zu finden: Green With Invys Nachkommen bescheren ihm auch post mortem noch eine ordentliche Gewinnsumme. Auf der Leading Sires Liste auf der Nord-Futurity findet man auch Reiningvertreter wie CL Silent Badger oder FF Play My CD.

Siegerin bei den Stuten wurde im Norden eine American Quarter Horse Stute mit dem klangvollen Namen „A Love Machine“, gefolgt von Zippos Satisfaction. Auffallend ist bei den Stuten im Norden, dass hier das Feld tatsächlich von den Allround-Blutlinien dominiert wird.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Züchtern und Besitzern und freuen uns, wenn demnächst die ersten Fohlen aus diesem erfolgreichen Zuchtförderprogramm geboren werden!


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Fashion Boots