Turnierticker
DQHA Regionen-Futurity West
19.08.2016 - 21.08.2016
47661 Issum

Sonstiges 25.08.16, 18:42 Uhr
DQHA Regionen-Futurity Nord
02.09.2016 - 04.09.2016
2783 Verden (Aller)

Pattern 25.08.16, 11:39 Uhr
Pattern 25.08.16, 11:39 Uhr
Pattern 25.08.16, 11:39 Uhr
Pattern 25.08.16, 11:39 Uhr
Pattern 25.08.16, 11:39 Uhr
Pattern 25.08.16, 11:39 Uhr
Pattern 25.08.16, 11:39 Uhr
Pattern 25.08.16, 11:39 Uhr
Pattern 25.08.16, 11:39 Uhr
Pattern 25.08.16, 11:39 Uhr
DQHA Regionen-Futurity West
19.08.2016 - 21.08.2016
47661 Issum

Ergebnisse 22.08.16, 18:51 Uhr
Ergebnisse 22.08.16, 18:51 Uhr
Ergebnisse 22.08.16, 18:51 Uhr
Ergebnisse 22.08.16, 18:51 Uhr
Ergebnisse 22.08.16, 18:51 Uhr
Ergebnisse 22.08.16, 18:51 Uhr
Ergebnisse 22.08.16, 18:51 Uhr

Registrieren Sie sich kostenlos und wir informieren Sie sobald neue Dokumente online sind:

Turnierticker-Abo

Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Neue DQHA All-Time Leading Horses & Breeder 2010 - 2014

02.04.2015 15:16

All-Time Leading Breeder Klaus Wichtmann, Foto: Manfred Weyand

All-Time Leading Sire One Hot Krymsun, Foto: Gail

All-Time Leading Dam The Mistress Serena, Foto: Privat

In der seit 2010 geführten All-Time Leading Liste führt bei den Hengsten aktuell der dunkelbraune Invitation Only-Sohn One Hot Krymsun, im Besitz der amerikanischen Bailey Farm. Seine Nachkommen konnten in den vergangenen fünf Showsaisons insgesamt 53.992,65 Euro gewinnen.

Auch die Nachzucht des europäischen Hengstes Nite Chips sammelte in den letzten Jahren reichlich Pokale und Schleifen und häufte eine Preisgeld von 44.922,33 Euro an. Der von Thomas Young gezogene Hengst von Zips Chocolate Chip befindet sich im Besitz von Jens Erik Udsen aus Dänemark.

Eine sorrelfarbene Stute führt die All-Time Leading Dam Liste an: die Nachkommen von The Mistress Serena (The Master Flash x Sierra Serena) zeigten sich auf den vergangenen Futurities mehr als erfolgreich und gewannen ein Preisgeld in Höhe von 10.646,02 Euro. Besitzer der leider mittlerweile verstorbenen Stute ist der Erfolgszüchter Klaus Wichtmann aus Finnentrop. Mehrere Leading Breeder Titel konnte er in den Jahren 2014, 2011 und 2010 schon gewinnen und auch die All-Time Leading Liste von 2010-2014 führt er mit einer Gewinnsumme seiner Nachzucht von 27.897,25 Euro an.

Als zweitbeste Stute in der All-Time Wertung wird Wins Cookie Cutter (Conclusive Win x Miss Lucky Allure), im Besitz von Jagfeld Quarter Horses, geführt. Eine besondere Zuchtstute, die vollbrachte, was noch keine Stute vor ihr erreichen konnte: drei Mal in Folge von 2007 bis 2009 und zusätzlich 2011 wurden ihre Fohlen auf der DQHA Hauptfuturity im Rahmen der Q-Show International DQHA Championship zum Champion of Champions gekürt. Ihre Nachkommen gewannen insgesamt 10.220,10 Euro.

Auch er wurde bereits drei Mal zum Leading Breeder gekürt, dem besten Züchter eines Futurity-Jahrgangs: Michael Middel. Die Nachzucht des Sauerländers erzielte in den Wertungsjahren von 2010-2014 rund 24.712,98 Euro Preisgeld. Damit belegt er in der aktuellen All-Time Wertung den zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Züchter und Pferdebesitzer!

Julia Ott


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment