Turnierticker
DQHA Regionen-Futurity Ost & Berlin City Circuit
26.08.2016 - 28.08.2016
14532 Stahnsdorf, OT Schenkenhorst

Nennformular 24.06.16, 20:26 Uhr
Ausschreibung 24.06.16, 20:12 Uhr
Sonstiges 24.06.16, 19:45 Uhr
DQHA Regionen-Futurity Nord
02.09.2016 - 04.09.2016
2783 Verden (Aller)

Ausschreibung 24.06.16, 16:28 Uhr
Nennformular 24.06.16, 16:28 Uhr
DQHA Regionen-Futurity West
19.08.2016 - 21.08.2016
47661 Issum

Sonstiges 24.06.16, 11:48 Uhr

Registrieren Sie sich kostenlos und wir informieren Sie sobald neue Dokumente online sind:

Turnierticker-Abo

Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Q15 - vierter Showtag, Montag 5. Oktober 2015

07.10.2015 15:12

Fotos: Figure Eight

Der vierte Showtag stand noch einmal im Zeichen der Jugend. In den Youth Klassen wurden insgesamt fünf Finale ausgeritten. Den Titel International DQHA Champion Ranch Riding konnte Katharina Volmer mit ihrem red roan Wallach GW Specialist Glo für sich entscheiden. Im Finale der Youth Western Pleasure sorgten nicht sehr gute Ritte für Aufsehen, sondern auch die kostbaren, mit vielen Swarovski besetzten Outfits der Starterinnen. Hier konnte sich Laura Elisa Weber mit ihrer Fuchsstute RR Suddenly Moonlite in einem starken, international besetzten Starterfeld durchsetzen. Noch vor der Mittagspause wurde auch das Youth Reining Finale entschieden. Paula-Marie Dorn bekam hier die Gold Medaille umgehängt und ihr Pferd Smart Peppy Rowdy wurde mit der Siegerschärpe geehrt. International DQHA Champion Youth Western Riding wurde Aaron Hentzgen mit Investin Thewildcard, als Hahn im Korb in einem mit ansonsten jungen Damen besetzten Feld. Das mit zehn Jugendlichen aus sechs verschiedenen Nationen ebenfalls sehr international besetzte Finale der Youth Western Horsemanship gewann Lauren Bruls aus Belgien mit ihrem Pferd The Right Luke.

In der Disziplin Reining wurden am Montag ebenfalls weitere Finale ausgetragen. Champion in der Green Reining Open wurde Codacrome mit Markus Zweverink im Sattel. Internationaler DQHA Champion Select Amateur wurde Cordua T. Hugo mit A Lil Bit Surprised. Den Titel in der Amateur Reining sicherte sich der bereits 20-jährige Hengst Bevs Sujo unter dem Sattel von Alexandra Klee.

Die NSBA konnte in der Hunter Under Saddle Open einen neuen Futurity Champion ehren: Mr Potential, ein 2011 geborener Wallach aus der Zucht und im Besitz von Britta und Günter Fischer (Deutschland) vom Hengst Disavowed aus der Fiona Perspective, vorgestellt von Jadasa Jablonowski. Futurity Reserve Champion wurde Time For A New Page, ein 2010 geborener Wallach aus der Zucht von Cristina Cozzo (Italien) vom Hengst Hotroddin Invitation aus der Page N Machine, vorgestellt von Natasha Kronil Haukrog im Besitz ihres Vaters Poul Hukrog Moller (Dänemark). Futurity Co-Reserve Champion wurde  Bandedo Dancer, ein 2010 geborener Wallach, ebenfalls aus der Zucht von Cristina Cozzo (Italien) und ebenfalls vom Hengst Hotroddin Invitation aus der Jazz Band Dancin vorgestellt und im Besitz von Stefania Ugolini (Italien).

Sandra Görtz


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment