Turnierticker
Q17 International DQHA Championship
29.09.2017 - 08.10.2017
52070 Aachen

Ergebnisse 11.10.17, 18:26 Uhr
Ergebnisse 11.10.17, 18:26 Uhr
Ergebnisse 11.10.17, 18:26 Uhr
Ergebnisse 11.10.17, 18:26 Uhr
DQHA Open Neudeck 2
30.09.2017
74243 Langenbrettach

03.10.17, 10:04 Uhr
03.10.17, 10:04 Uhr
Ergebnisse 03.10.17, 10:04 Uhr
Quarter Woodland Ranch Versatility 2017
16.09.2017
98590 Rosa

Ergebnisse 25.09.17, 17:52 Uhr
Sonstiges 25.09.17, 17:52 Uhr

Registrieren Sie sich kostenlos und wir informieren Sie sobald neue Dokumente online sind:

Turnierticker-Abo

Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

World Show Atmosphäre am Donnerstag auf der EM 2017

11.08.2017 15:07

Foto: Leonie Küthmann

Ein wenig World Show Atmosphäre gab es am Donnerstagmittag in der Ostbayernhalle: Die Richter beschlossen, in den Patternklassen nicht wie gewohnt einen Warm-Up Bereich stehen zu lassen, sondern jeden Reiter einzeln in der Arena performen zu lassen.

Die erste Klasse, die davon betroffen war, war das Amateur Showmanship Finale. Nach fünfzehn Läufen standen nur noch zwei Starterinnen unter der Sprecherkabine: Die Vorlaufserste Lea Henzgen mit Under The Influence und Sophie Gillioz mit Zipped N Certain.

Nach einigen Sekunden voller Spannung stand es fest:

Lea musste sich der Schweizerin geschlagen geben. Sophies zackige Pattern mit besonders schönen Back-up Passagen war kaum zu toppen.

"Wanda war heute einfach nur super, selbst dann wenn ich nervös war", erzählt Sophie über ihre Stute. "Die Pattern war zwar schwer, aber ich konnte auch meine Stärken sehr gut zeigen, besonders das Back-up."

Als die Platzierung des Reserve Champion angesagt wurde und feststand, dass Lea die Silbermedaille geholt hatte, fiel Sophie ihrem Pferd in der Arena um den Hals: "Ich war schon überglücklich in den Top 3 zu sein - eine Goldmedaille in der Showmanship, das ist einfach das Größte für mich! Ich möchte außerdem betonen, dass die Stimmung unter uns Amateur Startern sehr angenehm ist. Wir alle wissen, wie viel Arbeit und Talent dahinter steckt, wenn man an dieser Show teilnimmt - es ist eine tolle Show mit tollen Leuten!"

Leonie Küthmann


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Fashion Boots