DQHA Handbuch 2017 ab sofort digital verfügbar!
Anbei finden Sie das aktuelle DQHA Handbuch - Regeln & Bestimmungen 2017 zum Download!Damit können Sie sich umfassend über das aktuell gültige Reglement für AQHA-Turniere informieren.   DQHA-Mitglieder können ihr Handbuch zudem ab Mitte Februar in Buchform kostenlos bei der DQHA-Geschäftsstelle bestellen.Für Nicht-Mitglieder berechnen wir eine Gebühr von 2,50 Euro zzgl. 2,60 Euro Versand. Auf der DQHA Convention und der Mitgliederversammlung am 18. und 19. Februar 2017 in Haltern am See liegen die DQHA Handbücher außerdem zum Mitnehmen bereit. Bestellungen richten Sie bitte an: E-Mail: info@dqha.de   oder per Fax an: 06021 - 58459-79
AQHA "On-Site Service" vom 23.-26. März 2017 auf der Equitana
Vom 23. bis zum 26. März 2017 bietet die AQHA am gemeinsamen AQHA/DQHA Stand (Halle 7, C40) auf der EQUITANA in Essen wieder ihren exklusiven Vor-Ort Service an! Hier können direkt alle Formalitäten rund um das American Quarter Horse erledigt werden. Neben generellen Informationen, Auskünften oder Fragen rund um den größten Pferdezuchtverband der Welt, sind Ihnen mehrere Mitarbeiter/innen des AQHA Offices aus Amarillo, Texas bei Anträgen wie Mitgliedschaften, Umtragungen, Stallion Breeding Reports über Leasing-Verträge etc. bis hin zum Certificate of Registration (CoR, American Quarter Horse Papier) Direkt-Ausdruck behilflich. Die mehrsprachige Standbesetzung rundet den Service ab. Darüber hinaus stehen Ihnen die DQHA Mitarbeiterinnen am Stand, direkt am Vorführ-Ring in Halle 7, für alle Anliegen zur Zucht, zum Sport und zur Freizeitgestaltung mit American Quarter Horse zur Verfügung. Fragen rund um Registrierung und Equidenpässe werden ebenfalls gerne geklärt. Besuchen Sie den AQHA/DQHA-Stand in Halle 7, am Stand C40. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!                                       
Endgültige DQHA HighPoint & All-Around Liste online
Anbei finden Sie die Endwertung der DQHA HighPoint & All-Around Liste 2016 basierend auf den erreichten AQHA Punkten auf der bei der DQHA angemeldeten und von der AQHA ausgewerteten Shows in Deutschland.  Angegeben werden Rang, Pferdename, Besitzer (bei (Novice/L1-) Amateur und (Novice/L1-) Youth, Vorsteller) und Punktesumme. DQHA Year End HighPoint Horse werden nur Pferde, deren Besitzer bzw. Vorsteller Mitglied der DQHA sind. Die Veröffentlichung erfolgt ohne Gewähr und vorbehaltlich Korrekturen durch das AQHA Show Department. Ansonsten graturlieren wir allen DQHA HighPoint & All-Around Champions 2016 ganz herzlich zu Ihren tollen Erfolgen!
UE Investinthisgirl zur DQHA Leistungszuchtstute ernannt
„Amber“ ist eine im April 2010 geborene American Quarter Horse Stute und stammt von dem Hengst „UE Hesahintofsilence“ (Undeniable Hint x CL Chaffer Silence, DQHA Elitestute) und „Truly an Investment“, DQHA Elitestute, ab. Gezüchtet wurde sie von Evelyn Kahle und ist seit der Geburt im Besitz von Michelle Labitzke, die sich gleich in dieses Ausnahmepferd verliebte. Ausgebildet, trainiert und auf Turnieren vorgestellt wird sie ebenfalls von ihrer Besitzerin Michelle. Gemeinsam sind die Beiden erfolgreich auf Turnieren unterwegs und können bereits etliche Futurity Platzierungen und Siege auf ihrem Konto verbuchen. 2014 ging der DQHA Nord Futurity Hunter under Saddle Championtitel an das Dreamteam ebenso wie ein Jahr später der DQHA Nord Futurity Reserve Championtitel in Trail und Hunter under Saddle. Auch im Jahr 2016 ging die Siegesserie weiter und der DQHA Nord Maturity Hunter under Saddle Championtitel gehörte den Beiden. Weiterhin erreichte Amber 2016 auf der Stutenschau in Wenden auf der Circle L Ranch eine 85,07%. Auch in der Stutenleistungsprüfung erreichte sie eine 7,95, mit der sie deutschlandweit auf dem zweiten Platz steht. Damit wurde Amber auf das Höveler DQHA Stutenchampionat in Aachen eingeladen, jedoch konnten Michelle und Amber leider nicht daran teilnehmen. 2015 wurde Amber das erste Mal von „Born To Be blazing“ (Besitzer: 4you Quarter Horse) gedeckt. Im April 2016 kam ein wundervolles und korrekt gebautes Stutfohlen zur Welt, die eine Bewertung von 85,38% auf der Fohlenschau erhielt. Dieses Fohlen ist nun im Besitz von Familie Thesing, Lathen. Zu  Hause wird Amber ebenfalls als Schulpferd im Reitunterricht eingesetzt und gibt immer ihr Bestes. In Zukunft wird Michelle Amber eher passiv im Reitsport präsentieren, da Michelle zurzeit studiert. „Dafür wird Amber aber ein weiteres Jahr als Zuchtstute eingesetzt und wir dürfen uns 2018  erneut auf ein tolles Fohlen freuen. Wir sind froh so ein tolles Pferd zu besitzen!“, freut sich die stolze Eigentümerin.
Topfit im Alter, ein Aushängeschild für die Rasse: Little Mr King Peppy
Schauen Sie sich das erste Bild auf der rechten Seite an und schätzen Sie das Alter des Pferdes… Der gute Little Mr King Peppy war mit seinen 29 Jahren im vergangenen Jahr noch als Helferpferd beim Cutting unter Ute Holm dabei! Am 24. Mai diesen Jahres wird er seinen 30. Geburtstag feiern und macht seinen Besitzern noch viel Freude. Seine jetzige Familie fand er allerdings recht spät. Vor fast genau fünf Jahren nahm Britta Grimmelmann das erste Mal an einer Cutting-Schnupperstunde von Ute Holm in Balingen teil. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie zwar schon eine langjährige Reiterfahrung, aber noch kein eigenes Pferd gehabt.   „Nachdem Ute mich zehn Minuten auf dem Pferd gesehen hatte, das ich bei der Schnupperstunde reiten durfte, sagte sie ‚du ich wüsste da ein gutes  Pferd für dich, ist schon ein bisschen älter aber noch total fit, war noch nie lahm‘. Die Antwort auf mein ‚was ist denn ein bisschen älter?‘ war ‚25, aber er ist wirklich noch total fit!‘“, schmunzelt Britta Grimmelmann und fährt fort. „Als ich eine Woche später King geritten bin, war ‚noch total fit‘ absolut bestätigt. Beim Galoppieren hat er fröhlich rumgebockt, so dass ich spaßeshalber nachgefragt habe, ob mir nicht jemand aus Versehen ein zehn Jahre jüngeres Pferd zum Reiten gegeben hätte. Lange Rede kurzer Sinn: ich habe mich entschieden King zu nehmen und habe es nie eine Sekunde bereut. Auch wenn die meisten Leute mich natürlich für verrückt erklärt haben, mir ein 25jähriges Pferd anzuschaffen.“ Mit King ritt Britta ihre ersten EWU Turniere und konnte sogar einen ersten Platz im Trail erreiten. Auch ihre ersten Rindererfahrungen sammelte sie auf seinem Rücken und startete mit ihm sogar in der Ranchhorse Klasse des RBC. „King ist im Umgang ein absolutes Verlasspferd. Meine damals 7jährige Tochter konnte ich immer guten Gewissens in seiner Nähe sein lassen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass er jemals einen Menschen angerempelt hätte oder versucht hätte wegzudrängen“, erzählt die stolze Besitzerin des alten Herren. „Beim Reiten ist er eben ein erfahrener Hase, wenn der Reiter sich nicht durchsetzen kann, dann macht King auch mal das, was er denkt. So ist er am Anfang mal mit meiner Tochter im Sattel einfach  aus der Bahn zurück in die Box gegangen. Ganz ruhig, gelassen, kein bisschen hektisch :-) Heute reitet sie ihn ohne Sattel.“ Im letzten Jahr wurde King noch ab und zu als Helferpferd auf Turnieren des RBC und der NCHA eingesetzt. Denn trotz seines hohen Alters, „dreht er immer noch auf“ wenn er Rinder sieht. Im Herbst hat er sich eine Infektion im Kieferbereich zugezogen, von der er sich leider nur langsam erholt. Daher darf er seitdem das Renterdasein genießen. „Wir werden den 30jährigen King also nur noch auf der Weide sehen“, berichtet Britta Grimmelmann „aber er wird immer etwas ganz Besonderes für mich sein!“ Die Tierärztin Britta Grimmelmann ist nicht nur die stolze Besitzerin dieses beeindruckenden Rentners, sondern auch die Organisatorin des IDEXX Cutting Cup auf der EuroCheval und Equitana. Auf der Weltmesse des Pferdesports wird das Turnier am 23. März im Nachmittagsprogramm ausgetragen. Und auch wenn King wahrscheinlich nicht mehr dabei sein wird, wird er auf seiner Weide von Rindern träumen und ist nachwievor ein eindrucksvolles Beispiel für die Robustheit und Langlebigkeit der Rasse des American Quarter Horse. Wir wünschen KING noch einige schöne Jahre als Rentner bei seiner Familie Grimmelmann!
Jessie James Nachkomme "Riki Jess" mit 25 Jahren noch fit

Riki Jess (Please Jessie x Reeda Royal) ist ein über 25 Jahre alter  Lesen...

Die Tombola Zugunsten des ETC Teams auf dem DQHA Ball 2017 füllt sich!

am 18. Februar 2017 Lesen...

Nachbezahlter Hengst in die DQHA Stallion Service Auction 2016

Rockin My Lazy (Lazy Loper x Color My Rockies)  Lesen...

AQHA lädt zur Convention 2017 ins Grand Hyatt nach San Antonio ein

vom 17. – 20. März 2017 in Texas Lesen...

Alle News ansehen
Turnierticker
Ranches & Züchter
Mitgliedschaft
Formularservice
All Novice Show Overath
25.03.2017 - 26.03.2017
51491 Overath

Nennformular 12.01.17, 18:07 Uhr
Ausschreibung 10.01.17, 18:16 Uhr
DQHA Playday
22.10.2016
55606 Kirn

Pattern 19.10.16, 09:31 Uhr
Q16 International DQHA Championship
30.09.2016 - 09.10.2016
52070 Aachen

Ergebnisse 11.10.16, 17:32 Uhr
Ergebnisse 11.10.16, 17:32 Uhr
Ergebnisse 11.10.16, 17:32 Uhr
Ergebnisse 11.10.16, 17:32 Uhr
Ergebnisse 11.10.16, 17:32 Uhr

Registrieren Sie sich kostenlos und wir informieren Sie sobald neue Dokumente online sind:

Turnierticker-Abo

Hier finden Sie Ranches und Züchter des American Quarter Horse sowie Westernreittrainer
in ganz Deutschland.


Sie möchten auch in der Liste aufgeführt werden? Hier können Sie Ihren Eintrag buchen.

Infos zur Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Formular-Center anzeigen

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:

Partner Pferd - 19.Januar - 22.Januar - Lesen...  /////   Trophyparty der DQHA Regionalgruppe RPS - 21.Januar - Lesen...  /////   Workshop - 22.Januar - Lesen...  /////  
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment