Turnierticker
Wollbacher Ranch Horse Show
08.07.2018
97618 Wollbach

Sonstiges 12.07.18, 14:19 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

ACHTUNG: am 15. März 2017 ist Nennschluss für die Frühjahrskörung

07.03.2017 11:35

Foto: Figure Eight

Am 25. März 2017 findet nach acht Jahren erstmalig wieder eine Frühjahrskörung statt. Veranstaltungsort ist die Reitanlage Meir im bayerischen Thierhaupten. 

Die Zuchtrichterkommission besteht am 25. März voraussichtlich aus:

  • Sandra Kuhnke (DQHA Zuchtleiterin)
  • Markus Rensing (DQHA Zuchtobmann)
  • Kirsten Bär (DQHA Zuchtrichterin)
  • Robert Overbeek (DQHA Zuchtrichter)
  • Dr. Gerd Heuschmann (Tierarzt)

 

Zusätzlich zur Körung besteht die Möglichkeit gleichzeitig auch die DQHA Leistungsprüfung – wahlweise mit Schwerpunkt Reining- oder All around - zu absolvieren und somit die Reiteigenschaften des Hengstes unter Beweis zu stellen. Dies ist die Voraussetzung für den Eintrag ins Hengstbuch I. Jüngere Pferde haben die Möglichkeit die Leistungsprüfung noch bis zum vollendeten 7. Lebensjahr nachzuholen. Eine nicht bestandene Leistungsprüfung darf einmal wiederholt werden. Begrenzte Startplätze stehen auch für Stuten und Wallache zur Verfügung.

Auch auf der Frühjahrskörung winken dem Körungssieger und dem Reservesieger attraktive Preise unseres Hauptsponsors Höveler Futtermittel.  Zusätzlich wird jeder vorgestellte Hengst ins digitale Hengstbuch der DQHA aufgenommen. Dies bietet dem Hengstbesitzer die Möglichkeit die individuellen Eigenschaften des Hengstes, sowie seine Sport- und Zuchterfolge hervorzuheben.

Darum nutzen Sie noch bis 15. März 2017 die Chance und nennen Ihren Hengst zur Körung, denn das "Prädikat: gekört" spielt auch für Stutenbesitzer bei der Wahl eines Deckhengstes eine immer größere Rolle.

Zur anschließenden Leistungsprüfung können nach den Hengsten auch Stuten vorgestellt werden. Verwenden Sie zur Anmeldung der Stuten bitte das beigefügte separate Anmeldeformular zur Leistungsprüfung.

Die Nennformulare finden Sie HIER.


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland