grade my paper online argumentative essay samples free common research paper topics astronomy homework help history a level coursework help free term papers with citations ap statistics homework cv writing service oxford writing a good personal statement antje petzold dissertation
Turnierticker
Q21 Cup
29.07.2021 - 01.08.2021
Schermbeck

Nennformular 08.06.21, 07:40 Uhr
Jetzt melden ! 30. RIDE OF AMERICA, 4 AQHA Shows
20.07.2021 - 25.07.2021
31638 Wenden

Nennformular 07.06.21, 21:17 Uhr
Q21 Cup
29.07.2021 - 01.08.2021
Schermbeck

Ausschreibung 31.05.21, 08:10 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

AMERICANA 2021: Nennunterlagen ab 1. Juli online

01.06.2021 17:59
Von: Ramona Billing

(americana press) 350 Teilnehmer, 327 Aussteller aus 14 Nationen und 51.300 Besucher – das waren die Eckdaten von Europas Europas Nr. 1 im Westernreiten vor zwei Jahren. Doch wohl noch nie wurde dieses Event so ersehnt wie in diesem Jahr, wo durch die Pandemie unzählige Turniere ausfallen mussten. Jetzt,  da sich die Situation langsam entspannt und die Bayerische Staatsregierung den 1. September als spätestes Datum für den offiziellen Messe-Re-Start in Bayern genannt hat, fiebern die Westernfans und nicht zuletzt die Teilnehmer dem Event entgegen: Die AMERICANA 2021 findet vom 8. bis 12. September statt, wie immer auf dem Messegelände Augsburg, und bietet eine bislang unerreichte Mischung aus Spitzensport, Messe und Entertainment rund ums Western- und Freizeitreiten.

Motor des Westernreitsports

Seit nunmehr 35 Jahren setzt die AMERICANA immer wieder neue Akzente, ist Motor fürs Westernreiten. Viele Jahre lang fiel hier die Entscheidung über den NRHA World Champion Titel Open, und auch in diesem Jahr dürfte die AMERICANA Bronze Trophy ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum NRHA World Champion 2021 sein.

Für die Rinderklassen ist die AMERICANA nicht mehr aus dem Showkalender wegzudenken. Keine andere Show in Europa bietet Cutting und Cowhorse eine derartige Plattform. Die European Championship Cutting Open lockt mit € 12.000-added, die Non Pro mit € 6.000-added. Das Open Finale wie auch die große Reining Bronze Trophy und das Finale der ERCHA Cow Horse Futurity sowie das Derby finden in der großen Arena vor 4.500 Zuschauern statt. Ob die Pandemiebedingungen 2021 auch so viele Besucher in der Halle zulassen, sei dahingestellt, doch auch unter Einhaltung potentieller Abstandsregeln dürften die Finals mehr Zuschauer haben als auf jeder anderen Show in Europa.


Was die Reined Cow Horse betrifft, so ist diese ohnehin untrennbar mit der AMERICANA verbunden. Die European Reined Cow Horse Association (ERCHA) wählte Augsburg, um alle ihre Premieren zu feiern – und blieb dann nicht ohne Grund bei diesem Standort. Hier wurde die erste ERCHA Reined Cow Horse Futurity ausgetragen – genauso wie der ERCHA Nations Team Cup. Dieses Jahr kommt eine weitere Premiere hinzu: das ERCHA Derby.

Ein weiterer Schwerpunkt der AMERICANA liegt auf den Disziplinen Trail und Ranch Riding. So lockt die European Championship Trail wieder mit € 5.000-added. Ebenso hoch dotiert ist auch die European Championship Ranch Riding Open. In der Ranch Riding wird es in diesem Jahr auch eine Non Pro geben mit einer Dotierung von € 3.000-added.

Die Nennunterlagen für alle Klassen sind ab 1. Juli 2021 online zu finden auf www.americana.de .

Wieder vier Abendveranstaltungen Mittwochabend Präsentation von Kenzie Dysli

Auch in diesem Jahr wird es wieder vier Abendveranstaltungen auf der AMERICANA geben. Die erste ist bereits am Mittwoch: „Stunts & Stars“. Sie führt in die faszinierende Welt des Pferdetrainings für die großen Auftritte in Film, Fernsehen und Shows ein. Dort wird ein professionelles Stuntteam zusammen mit Kenzie Dysli ihr Können demonstrieren. Zuschauer haben in dieser Stunde auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Zudem wird in dieser Abendveranstaltung das Bridleless Cutting gezeigt – das Cutten ganz frei, ohne Kopfstück. Am Donnerstag findet wie immer der ERCHA Nations Team Cup statt. Die begehrten AMERICANA Abendshows sind traditionsgemäße dem Freitag und Samstag vorbehalten. Das Finale der Bronze Trophy Reining Open, mit einem Preisgeld von € 40.000 added, wird im Rahmen der Freitagabend-Show ausgetragen sowie das Finale der European Championship Ranch Riding Open Klasse, während die Samstagabend-Show ganz im Zeichen der Rinderklassen steht. Hier fallen u.a. die Entscheidungen der European Championship Cutting Open sowie der ERCHA Cow Horse Futurity Open class in class mit dem Cow Horse Derby. Dazu werden wie immer eine Reihe toller Showeinlagen geboten.

Tickets für die Abendveranstaltungen online buchen

Tickets für die Abendshows und für den Tagesbesuch gibt es unter www.americana.de. Bestellungen können aber auch telefonisch unter 01806 - 999 0000 getätigt werden. Insbesondere für die Abendshows empfiehlt sich rechtzeitiges Buchen – diese waren 2019 ausgebucht. Die Tickets für die Freitag-und Samstag-Abendshow beinhalten bereits das Tagesticket. Die Abendtickets für Mittwoch und Donnerstag gibt es wahlweise mit oder ohne Tageskarte. Zudem gibt es eine Dauerkarte, die sowohl die beiden Abendshows als auch die beiden Veranstaltungen am Mittwoch- und Donnerstagabend sowie den Zutritt zur Messe an allen Tagen beinhaltet.

 


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland