Turnierticker
Wollbacher Ranch Horse Show
08.07.2018
97618 Wollbach

Sonstiges 12.07.18, 14:19 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Der Wallach des Monats Februar: GRAND PEPPY STARDUST

01.02.2017 09:14

Foto: Alexandra Klee

Das Zuchtjahr 2017 beginnt gleich mit einer Neuerung für die Wallache. Der stärkere Fokus der DQHA auf die lineare Beschreibung und die Sporterfolge der American Quarter Horse Wallache hat sich noch nicht überall durchgesetzt. Dies muss  im Sinne der Zucht weiter gefördert werden, denn nicht nur für deren Reiter und Eigentümer sind die Wallache mehr als nur Zuchtendprodukte. Für die Zucht der Rasse „American Quarter Horse“ und die Zuchtwertschätzung aller verwandten Tiere leisten sie einen wichtigen Beitrag, der nicht unterschätzt werden sollte. Aus diesem Grund wird die DQHA jeden Monat einen der bislang auf DQHA Wallachaktionen, Zuchtschauen und Hofterminen linear beschriebenen Wallache als „Wallach des Monats“ vorstellen.

Den Anfang macht der „Februar-Wallach“ GRAND PEPPY STARDUST. Auf der DQHA Zuchtschau in Laubach nutzte seine Eigentümerin Barbara Sprunck die Chance ihren „Leo“ zur linearen Beschreibung vorzustellen. Mit insgesamt 90,83% ging der typvolle, bewegungsstarke und korrekte GRAND PEPPY STARDUST als bester linear beschriebener Wallach 2016 hervor und erreichte damit die bislang höchste Wallachbewertung. DQHA Geschichte schrieb GRAND PEPPY STARDUST jedoch auf andere Art. Barbara Sprunck freute sich über die neuen Möglichkeiten für Wallache seit der Einführung der Wallach-Zuchtbücher und absolvierte mit GRAND PEPPY STARDUST als erstem Wallach erfolgreich die DQHA Leistungsprüfung.

Über ihren „Leo“ kann Barbara Sprunck nur schwärmen und dazu hat sie auch allen Grund:

„ LEO (sein Rufname) ist im April 2007 geboren und wurde von Uwe und Nicole Pfeifer, Blieskastel,  für mich gezüchtet. Ich durfte mir die Eltern aussuchen. Er stammt von „STAR G GRAND PEPPY“ – im Besitz  der Familie Bartmann, Osthofen - aus der „TRIPLE AN BADGER“, somit mehrfach „MR. SAN PEPPY“ gezogen. Die Gelassenheit der Beiden hat mich überzeugt.

Bei der Geburt war Leo nicht viel größer als ein Schäferhund und mausgrau. Das sollte sich schnell ändern: auf der Fohlenschau 2007 in Lettweiler ist er Reserve Champion geworden. Dass er sich so gut weiterentwickelte, liegt nicht nur an seinen Genen; er ist als Jungpferd in einer kleinen gemischten Herde, auf großen Koppeln im hügeligen Gelände der Saarpfalz aufgewachsen.                 3jährig kam er zu Maik Bartmann mehrere Monate ins Training. In dieser Zeit fiel auch die Entscheidung Leo zu kastrieren. Er war doch sehr flegelhaft und ein pferdegerechtes, freies, glückliches Leben steht für meine Pferde an vorderster Stelle.

Aus privaten Gründen ist Leo nur auf wenigen regionalen Turnieren vorgestellt worden. Er ist mehrfacher  Champion, Grand Champion und Landesmeister in Halter und hat Siege und Platzierungen in Western Riding, Ranch Riding, Reining, sowie in diesem Jahr auch in Trail und Horsemanship. Leo`s Training ist nicht besonders intensiv. Oft geht es ins Gelände, unter dem Sattel oder als Handpferd. Für die Leistungsprüfung wurde etwas mehr trainiert - Endnote 7,9. Und der Eintrag in das Herdbuch l. Darüber sind wir sehr glücklich.

Leo hat nicht nur ein gutes Exterieur. Er hat ein sehr ausgeglichenes, angenehmes, freundliches Wesen, ist sehr menschenbezogen, neugierig und unter dem Sattel leistungsbereit. Diese Eigenschaften machen ihn leicht trainierbar. Das wollen wir noch ausbauen, so wird Leo 2017 wieder auf den Regioturnieren der DQHA RPS, evtl. auch auf einem größeren Turnier zu sehen sein.

Ich bin stolz und glücklich, dass dieses besondere Pferd zu meinem Leben gehört.“


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland