Turnierticker
Wollbacher Ranch Horse Show
08.07.2018
97618 Wollbach

Sonstiges 12.07.18, 14:19 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Der Wallach des Monats Juli: WB DIAMOND DAWN

03.07.2017 09:43

WB DIAMOND DAWN unter Christine Petersen, Fotos: Figure Eight

WB DIAMOND DAWN mit dem israelischen Team beim Youth World Cup, Foto: Art & Light

Als Kandidat zum  „Wallach des Monats“ qualifizierte sich WB DIAMOND DAWN (CL SIERRA SERENADE  X SILENT DWEENA, Züchter & Eigentümer: Christine Petersen) über seine Vorstellung auf der Zuchtschau in Schönkirchen im September 2016. Der nun 11jährige Sohn des Elitehengstes CL SIERRA SERENADE konnte,  ähnlich wie viele seiner Halbgeschwister auf den Zuchtschauen, mit seinem korrekten Exterieur, kräftigen Fundament und  guter Bewegungsqualität rundum von sich überzeugen (84,91%).

Seine Eigentümerin Christine Petersen hat viel Freude an ihrem Diamond: „WB Diamond Dawn kam am 05.05.2006 bei uns auf dem Hof als 3. Fohlen von Silent Dweena (Silent Chaffer x Special Red Sunrise) zur Welt. Er ist fast rein Wiescamp gezogen. Lediglich auf der Mutterseite findet sich Bulls Billy Van und Special Trick, die ja zu den Begründerhengsten der QH Zucht in Deutschland gehörten. Zunächst deutete gar nichts darauf hin, dass er ein besonderes Pferd für mich werden würde…. Auffällig war nur, dass er deutlich größer war als seine gleichaltrigen Spielkameraden und besonders ruhig und besonnen und immer leicht zu handeln war. Farblich war er für Überraschungen gut. Er wandelte sich vom fuchsfarbenen Fohlenfell über eine bayroan Farbe zu der heutigen Schimmelfärbung mit dunklerer Mähne.

Schon als Jährling gewöhnte ich ihn an alle möglichen Umwelteinflüsse, wir unternahmen lange Spaziergänge und fingen mit leichter Bodenarbeit und Arbeit an der Longe an. Als junger Hengst benahm er sich stets höflich und freundlich und auch die Haltung neben seinem Vater und mehreren Stuten im Stall war unproblematisch, bis es ans Reiten ging. Da er dann zu häufig abgelenkt war und sich nicht auf den Reiter konzentrieren konnte, wurde er im Alter von 3 Jahren gelegt. Vierjährig begann ich dann, ihn auf Turnieren vorzustellen. Wir waren beide noch sehr grün und haben bereits im ersten Jahr einige Erfolge errungen, die mich doch sehr stolz machten, da wir meistens auf uns allein gestellt waren, und nur ab und zu auf Kursen oder bei gelegentlichen Reitstunden unser Wissen und Können erweitern konnten.

2012 ging Diamond beim Youth World Cup mit dem israelischen Team an den Start. Mit seiner Reiterin erreichte er Platz 2 in der Hunter under Saddle und trug damit wesentlich zum 4. Platz des Teams in der Gesamtwertung bei. In diesem Jahr gehen wir in seine 8. Turniersaison, und starten fast alle Disziplinen mit mehr oder weniger Erfolg…. Aber meistens sind wir doch irgendwie platziert. Seine Paradedisziplinen sind inzwischen Ranch Riding und Hunter Hack, schade nur, dass es oft nicht ausgeschrieben wird. Auch im Trail und Ranch Trail haben wir uns inzwischen ganz ordentlich verbessert.

Aber seine Qualitäten zeigt er viel weniger beim Turnierreiten, als zu Hause im täglichen Umgang. Man kann Diamond jedem in die Hand drücken, brav tut er und folgt, was man ihm sagt. Er ist in seinen Reaktionen nicht der schnellste und vermittelt auf diese Art eine Ruhe und Ausgeglichenheit, so dass er ein ideales Anfängerpferd ist und Leute sicher durch eine Reitstunde trägt. Inzwischen wird er sogar im therapeutischen Reiten eingesetzt.

Diamond hat ein großes Herz, aber auch ein Hasenherz. Brenzlige Situationen können wir immer meistern, da er seinem Reiter Urvertrauen entgegenbringt und alles für ihn tut. Diamond ist ein tolles Pferd mit einem Charakter, wie man ihn sich wünscht.“


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
GroundMaster
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland