Turnierticker
Sinsheim Open
09.06.2023 - 11.06.2023
74889 Sinsheim

08.11.22, 09:13 Uhr
08.11.22, 09:13 Uhr
Regionen Futurity West
26.08.2022 - 28.08.2022
46514 Schermbeck

Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
DQHA Regionenfuturit Sachsen-Thüringen
01.09.2022 - 04.09.2022
08107 Cunersdorf

Ergebnisse 08.09.22, 11:04 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 11:04 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Die Oldies der Woche erwecken die Liebe zum AQH!

22.10.2019 08:52

"Missy" erweckte den Traum vom Westernreiten in ihrer Besitzeirn Maike Lebermann, Foto: privat

Sizzlin Slider feiert seinen 30.!, Foto: Nicola Lang

Draußen werden die Tage immer kürzer. Der goldene Herbst lädt zum Träumen und Erinnern ein. In dieser Woche stellen wir Ihnen zwei American Quarter Horses vor, die auch ihren ganz persönlichen „goldenen Herbst“ feiern.

Da wäre zum einen Maike Lebermanns Stute CANT MISS YOU DEAR, kurz „Missy“ genannt. Die sorrelfarbene Pferdedame aus der Zucht von Hans Kocherscheidt wurde 1994 geboren – seit 20 Jahren ist sie schon im Besitz von Maike Lebermann. „Erst durch sie hab ich das Westernreiten kennen und lieben gelernt. Sie ist eine wunderschöne, sehr feine und sensible Stute, die mich noch nie im Stich gelassen hat“, schreibt uns die überglückliche Besitzerin. CANT MISS YOU DEAR ist eine Tochter des OUR PROPERTY, ihre Mutter ist JOELLE DEAR. Über die Vaterlinie befindet sich so auch der berühmte DOC BAR in ihrem Stammbaum.

„Ich hoffe sehr, dass sie weiterhin so fit bleibt und wir noch viele schöne gemeinsame Ausritte und Jahre miteinander haben werden“, wünscht sich Maike Lebermann.

Seinen 30. Geburtstag feierte in diesem Jahr American Quarter Horse-Hengst SIZZLIN SLIDER. Der Fuchshengst verbringt seinen wohlverdienten Lebensabend bei Nicola Lang, die ihn nach dem unerwarteten Tod seines Eigentümers Jürgen Heiß bei sich aufnahm. SIZZLIN SLIDER stammt aus der Verbindung CHUB CODY x DEBRA KNOX. Über seinen Vater führt der Pferderentner noch WIMPY 1 in seinem Papier – in der heutigen Zeit ein Name, der einem nicht mehr allzu häufig über den Weg läuft. „Er verbringt einen ruhigen Lebensabend bei mir“, erklärt uns Nicola Lang. Das hat sich der Hengst nach einem so langen Leben sicherlich auch verdient!

Wir freuen uns sehr, in dieser Woche wieder 2 Oldies gratulieren zu dürfen, und hoffen, dass die Eigentümer und ihre Pferde noch viele gemeinsame Stunden miteinander verbringen können.

Sie haben auch ein American Quarter Horse, das über 25 Jahre alt ist? 

Dann schicken Sie eine kurze Meldung mit einem Foto an die AQHA unter eucare@remove-this.aqha.org . Wenn Sie möchten, dass Ihr Oldie auch bei uns auf der Website veröffentlicht wird, schicken Sie uns Fotos und Informationen über Ihren Oldie an info@remove-this.dqha.de . Wir werden Ihren „Oldie“ gerne auf unserer Website veröffentlichen und können die Meldung an die AQHA weiterleiten.

Diese „Lebend“-Meldungen von Pferden ab 25 Jahren sind zudem sehr wichtig, da sie ab diesem Alter bei der AQHA als „gestorben“ geführt werden, wenn nicht jährlich wiederkehrend eine gegenteilige Nachricht erfolgt. 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland
featuring a subtle pattern, bezel and band includes a very good quality that you cant differentiate between your original one and also the duplicated fake rolex cellini Rolex Daytona Watches. Many watch replicas available on the market are very faded plus they hardly shine along with the original models. Its not the case of this specific model Im speaking about, during the presentation that enthusiasm grew to be a genuine heartfelt passion (and the urge to buy one.) Steel and gold. Really? Yes really, the most avant-garde watchmaking brands have sensed a good way to internationalize.