Turnierticker
DQHA Direkt Turnier
18.10.2019
08107 Kirchberg

Ausschreibung 19.09.19, 10:02 Uhr
DQHA Regionen Futurity Ost/Berlin City Circuit
06.09.2019 - 08.09.2019
14979 Großbeeren / Birkholz

Ergebnisse 16.09.19, 08:52 Uhr
Ergebnisse 16.09.19, 08:52 Uhr
Ergebnisse 16.09.19, 08:52 Uhr
Ergebnisse 16.09.19, 08:52 Uhr
Ergebnisse 16.09.19, 08:52 Uhr
Ergebnisse 16.09.19, 08:52 Uhr
Starterliste 14.09.19, 22:14 Uhr
DQHA Regionen Futurity Nord
30.08.2019 - 01.09.2019
27283 Verden (Aller)

Ergebnisse 10.09.19, 17:47 Uhr
Ergebnisse 10.09.19, 17:47 Uhr
Ergebnisse 10.09.19, 17:47 Uhr
Ergebnisse 10.09.19, 17:47 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Einheitliche DQHA Landesmeisterschaften ab 2018

20.03.2018 10:45

Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz

Seit dem 01.01.2018 gelten nun einheitliche Qualifikationsmodi für die DQHA Landesmeisterschaften.
In einigen Regionen wurden bereits in den vorherigen Jahren Landesmeister geehrt, aber durch die unterschiedlichen Modi fehlte bisher die Wertigkeit für diesen Titel.

2017 galt hierzu als Übergangsjahr, in dem die einzelnen Regionalgruppen noch wahlweise nach eigenem oder neuem System ihren jeweiligen Landesmeister küren durften. Dies gab dem Sportausschuss die Möglichkeiten, das System weiterhin zu testen und das Feedback aus den Regionalgruppen mit einzubeziehen.
Ab diesem Jahr werden nur noch DQHA Landesmeister ernannt, die ihren Titel nach dem neuen System erlangt haben.

Und wie funktioniert es?

Jede Regionalgruppe, die Landesmeister ehren möchte, gibt bis zur DQHA JHV diesen Jahres bekannt, welche AQHA/DQHA Veranstaltungen als Qualifikationsturniere dienen (mindestens zwei)  und wann auf welcher Veranstaltung das Finale mit Ehrung der Landesmeister stattfindet. Diese Qualifikationsturniere können auch regionalgruppenübergreifend ausgetragen werden, um allen Mitgliedern unabhängig von der Größe ihrer Regionalgruppen die gleichen Chancen zu bieten. So können sich z.B. Mitglieder der eigenen Regionalgruppe auf Turnieren der benachbarten Regionalgruppen qualifizieren. Jede Regionalgruppe ist da gefragt, die geeigneten Turniere für ihre Mitglieder auszuwählen.
In die Wertung können AQHA und DQHA Turniere aufgenommen werden. Für die Reining Klassen gibt es die Zusatzmöglichkeit, regionale NRHA Germany Shows als Qualifikationsturnier anzugeben.

In welchen Klassen wird ein Landesmeister gekürt?

In den Kategorien Open, Amateur und Youth (keine L1)  werden von den Regionalgruppen die Klassen festgelegt, die auf den Qualifikationsturnieren und natürlich auf dem Finalturnier angeboten werden. Analog zu anderen Titeln bei der DQHA/AQHA wird in Open das Pferd/der Pferdeeigentümer und in Amateur bzw. Youth die Pferd-Reiter Kombination geehrt.

Welche Voraussetzungen gibt es für die Teilnehmer?

Die Qualifikationsklassen sind AQHA/DQHA Prüfungen und unterliegen dem jeweils gültigen AQHA/DQHA Regelbuch. Somit sind sie auch nur für American Quarter Horses zugelassen. In den Open Klassen muss der Pferdeeigentümer spätestens mit der Nennung zum Finalturnier Mitglied in der  DQHA Regionalgruppe sein. In den Kategorien Amateur und Youth gilt diese Mitgliedschaftspflicht für den entsprechenden Vorsteller.

Wie läuft das mit der Punktevergabe?

Für jede Platzierung in der Klasse gibt es analog zur All Around Wertung max. 9 Punkte für den ersten Platz. Pro Qualifikationsturnier (Event) wird nur eine Show gewertet (egal, ob es eine einfach oder mehrfach gerichtete Show ist). Ist man gestartet, aber nicht platziert, so zählt es zwar zur Qualifikation, aber man hat demnach keine Punkte gesammelt. Besucht man mehr als nur die geforderten zwei Qualifikationsturniere, so kann man umso mehr Punkte sammeln, die dann mit in die Finalklasse einbezogen werden können.
Der Finalritt auf dem Meisterschaftsturnier bekommt eine besondere Gewichtung, dadurch dass die Punkte im Falle einer einfach Show doppelt gezählt, oder bei einer zweifach Show beide Ergebnisse in die Wertung mit einbezogen werden.

Was ist der Gewinn?

Der Landesmeistertitel wird direkt auf dem Finalturnier ausgewertet und somit  werden Pferd und Reiter direkt vor Ort mit Schärpe und Medaille geehrt. Die DQHA sponsert für alle Regionalgruppen, die eine Landesmeisterschaft durchführen, eine Schärpe für den Sieger und Medaillen für die ersten drei Plätze!

Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg bei der Jagd nach den Titeln!

Euer DQHA Sportausschuss


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland