Turnierticker
Playday
19.09.2020 - 20.09.2020
35327 Ullrichstein

Ergebnisse 28.09.20, 12:06 Uhr
Ergebnisse 28.09.20, 12:06 Uhr
DQHA Futurity Cup 2020
17.10.2020 - 18.10.2020
36304 Alsfeld

Sonstiges 17.09.20, 12:13 Uhr
Sonstiges 17.09.20, 12:13 Uhr
Nennformular 17.09.20, 12:11 Uhr
Ausschreibung 17.09.20, 12:10 Uhr
DQHA Regionen Futurity West
04.09.2020 - 06.09.2020
41189 Mönchengladbach

15.09.20, 13:15 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Erfolgreiches DQHA Zuchtrichtertreffen in Zwingenberg

18.07.2020 14:49

Motivierte Zuchtrichter, fantastisches Sommerwetter und gute Laune bei allen (v.l.n.r.): DQHA Mitarbeiterin Anja Ruhl, die Zuchtrichter Robert Overbeck, Michael Middel und Elisabeth Kless, DQHA Zuchtleitung Britta Schielke, Zuchtrichterinnen Cindy Assenheimer, Nina Obermüller, Marisa Schmidt , Karolina Jamnik Cerk, und DQHA Zuchtobmann Markus Rensing

Die lineare Beschreibung der Pferde war ein gemeinsamer Schwerpunkt, Fotos: DQHA

Am 4. Juli 2020 trafen sich die DQHA Zuchtrichter mit Zuchtobmann Markus Rensing, DQHA Zuchtleitung Britta Schielke und DQHA Mitarbeiterin Anja Ruhl in Zwingenberg (Hessen) auf der Barn Westernstable Anlage. Auf dem Tagesprogramm stand die Vorbereitung der Hoftermine 2020. Außerdem konnten sich die Zuchtrichter noch einmal mit den technischen Details der Tablets vertraut machen. Die gemeinsame Beurteilung der zur Verfügung gestellten Pferde im Rahmen der alljährlichen Treffen diente der Vergleichbarkeit der Notenvergabe. 

Rund 70 Züchter/-innen bzw. Pferdeeigentümer/-innen haben sich in diesem Jahr um einen DQHA Hoftermin beworben und möchten ihre Fohlen, Stuten und Wallache den DQHA Zuchtrichtern vorstellen. Deshalb waren die Hoftermine beim Zuchtrichtertreffen auch das dominierende Thema: Neben einem Review über die positive Resonanz bezüglich der Hoftermine ging es vor allem darum, wie sie am besten organisiert werden könnten und welche die Verhaltensregeln vor Ort zu beachten sind. Aufgrund der Corona-Pandemie sind neue Hygiene– und Abstandsregelungen einzuhalten, die sich von den üblichen Hoftermin-Verhaltensmaßnahmen unterscheiden.

Außerdem wurden die Zuchtrichter für das Thema Befangenheit bei der Bewertung von Zuchttieren sensibilisiert.

Im Zuge der Hoftermin-Planung wurden die anwesenden Zuchtrichter ebenfalls darüber in Kenntnis gesetzt, welche Leistungen vor Ort erbracht werden können und welche nicht machbar sind. Das Back Office durch eine Mitarbeiterin der DQHA wird in diesem Jahr ausgesetzt, um möglichst wenig Personen auf den angefahrenen Höfen zu haben. So sollen die Corona-Schutzmaßnahmen bestmöglich umgesetzt werden. Pässe, Passanträge und anderer Schriftverkehr können vor Ort nicht mehr bearbeitet werden, sondern sollen nach dem Hoftermin in die DQHA Geschäftsstelle geschickt werden.

Im Rahmen der praktischen Beurteilung wurden bei schönstem Sommerwetter drei Fohlen, eine Jährlingsstute und drei Stuten von allen Richtern gemeinsam beschrieben und kommentiert. Der arbeitsintensive Tag klang für alle bei guter Bewirtung und gemütlicher Lagerfeuer-Romantik aus.

Den DQHA Mitgliedern steht dieses Jahr ein motiviertes und gut geschultes Richterteam zur Verfügung, dass sich auf seinen Einsatz für die Rasse American Quarte Horse freut. Das Team ist sich den besonderen Umständen und Verantwortung mit dieser neuen Corona-Situation bewusst und wird somit die Züchter vor Ort professionell unterstützen.


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland