Turnierticker
DQHA Direkt Turnier
18.10.2019
08107 Kirchberg

Ausschreibung 19.09.19, 10:02 Uhr
DQHA Regionen Futurity Ost/Berlin City Circuit
06.09.2019 - 08.09.2019
14979 Großbeeren / Birkholz

Ergebnisse 16.09.19, 08:52 Uhr
Ergebnisse 16.09.19, 08:52 Uhr
Ergebnisse 16.09.19, 08:52 Uhr
Ergebnisse 16.09.19, 08:52 Uhr
Ergebnisse 16.09.19, 08:52 Uhr
Ergebnisse 16.09.19, 08:52 Uhr
Starterliste 14.09.19, 22:14 Uhr
DQHA Regionen Futurity Nord
30.08.2019 - 01.09.2019
27283 Verden (Aller)

Ergebnisse 10.09.19, 17:47 Uhr
Ergebnisse 10.09.19, 17:47 Uhr
Ergebnisse 10.09.19, 17:47 Uhr
Ergebnisse 10.09.19, 17:47 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Höveler DQHA Frühjahrskörung 2019 in Schnaittach

30.03.2019 13:39

Die gekörten Hengste der Höveler DQHA Frühjahrskörung, Foto: S. Breitenstein

Die Körkommission, Foto: S.Breitenstein

Der Siegerhengst DUNTASTIC QT, Foto: S. Breitenstein

Strahlende Zweite - Christine Rippel und ihr LIL MAGNUM, Foto: A. Riedel

Hat bereits ein Superior in Reining: JACS YELLOW COMMAND, Foto: S. Breitenstein

Bei bestem Frühlingswetter öffnete die Reitanlage „Horse Base“ ihre Tore für die sieben zur Körung vorgestellten American Quarter Horse-Hengste bei der Höveler DQHA Frühjahrskörung 2019.

Die diesjährige Körkommission setzte sich aus Zuchtleitung Markus Rensing und Britta Schielke, Michael Middel und Kirsten Bär als Zuchtrichter und Veterinärin Anja Ruhl zusammen. Ihren fachmännischen Augen präsentierten sich die American Quarter Horse-Hengste in stimmungsvoller Atmosphäre. 

Drei der sieben Hengste konnten mit der Auszeichnung „gekört“ die Halle verlassen. Der diesjährige Körungssieger ist der in schicker Dun-Jacke auftretende Hengst DUNTASTIC QT: Ein 2015 geborener Sohn von DUN IT ON THE QT aus der SMART SUSEN, bei dem sein Name Programm ist. Der Siegerhengst überzeugte durch sehr viel Typ, ein korrektes Exterieur und sein athletisches Auftreten. DUNTASTIC QT wurde von Sandra Breitenstein vorgestellt. Züchterin und Eigentümerin Conni Kuttenreich durfte sich am Ende über ein Gesamturteil von 86.31 und damit den 1. Rang freuen.

Reservesieger wurde der sorrel-farbene Hengst LIL MAGNUM (MUM CHIC DREAM x LITTLE TRASH), gezüchtet von GW Performance Horses und im Besitz von Christine Rippel. Der 2007 geborene Hengst bestach ähnlich wie der Körungssieger durch sein besonders typvolles Aussehen. LIL MAGNUM überzeugte die Körkommission mit seinem Typ, dem korrekten Fundament und seinem Gebäude. Am Ende stand eine sehr gute Beurteilung von 84.27 für den Hengst zu Buche.

Der dritte und mit neun Jahren showerfahrenste im Bunde ist der auffällige Palomino-Hengst JACS YELLOW COMMAND. Der drittplatzierte Hengst wartete mit dem größten Showrecord der Köranwärter auf. JACS YELLOW COMMAND besitzt ein Superior in Reining und beweist so eindrucksvoll die Belastbarkeit seiner Rasse. Denn trotz seiner beachtlichen sportlichen Leistungen zeigt sich der Palomino-Hengst noch immer gesundheitlich frisch und fit. Vater des Hengstes ist JACS READY TO SLIDE, seine Mutter LQ HAPPY HOUR. Mit sehr guten 81.06 gesamt freuten sich Züchterin Sabine Ehrenreich und Eigentümerin Christina Lenz über Platz 3.

Drei Hengste wurden zurückgestellt, ein Hengst erhielt kein positives Körurteil.

Die angebotene Leistungsprüfung richteten AQHA Richterin Susanne Sauer und DQHA Zuchtrichterin Kirsten Bär. Auch hier war erfreuliches zu vermelden: Die 2013 geborene, chestnut-farbene Stute STEADYS PENNY (STEADYS DUDE x DC IS DUN), vorgestellt von Volker Schmitt und im Besitz von Anna Feneis, konnte ihre Leistungsprüfung erfolgreich abschließen.

Zuletzt gilt der Dank Volker Schmitt und Sonja Lubas. Sie stellten nicht nur großzügig ihre Anlage zur Körung zur Verfügung, sondern sorgten mit guter Organisation und viel Engagement für einen gelungenen Körungstag.


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
AQHA
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland