Turnierticker
Playday
19.09.2020 - 20.09.2020
35327 Ullrichstein

Ergebnisse 28.09.20, 12:06 Uhr
Ergebnisse 28.09.20, 12:06 Uhr
DQHA Futurity Cup 2020
17.10.2020 - 18.10.2020
36304 Alsfeld

Sonstiges 17.09.20, 12:13 Uhr
Sonstiges 17.09.20, 12:13 Uhr
Nennformular 17.09.20, 12:11 Uhr
Ausschreibung 17.09.20, 12:10 Uhr
DQHA Regionen Futurity West
04.09.2020 - 06.09.2020
41189 Mönchengladbach

15.09.20, 13:15 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Ladylike ins Pferderentner-Leben

14.07.2020 10:59

The Winning Cutter in tierischer Gesellschaft, Foto: Sylvia Schiel

Ole Miss Judge ist mit ihrer Herde nie alleine, Foto: Andrea Lietz

Zwei American Quarter Horse-Stuten sind heute Dreh- und Angelpunkt bei unseren Oldies der Woche. Die beiden sind stolze Vertreterinnen ihrer Rasse und zählen in diesem Jahr zusammen über 45 Jahre Lebenserfahrung!

THE WINNING CUTTER gewinnt nicht nur beim Cutting, sondern auch die Herzen der Kinder – denn die Pferdedame ist bis heute eine zuverlässige Begleiterin für die jüngsten Cowboys und Cowgirls – und die, die es werden wollen. Denn bis heute geht „Winnie“, wie sie von liebevoll genannt wird, noch hin und wieder im Kinderunterricht mit und genießt das sichtlich. In Zeiten von Corona vertrieb sich die rüstige Pferdedame ihre Zeit mit kleinen Spaziergängen und ihren acht Pferdefreunden, mit denen sie sich einen Offenstall teilt.

1992 kam die American Quarter Horse-Stute zu Ihrer Eigentümerin Sylvia Schiel nach Deutschland. Ihr Vater CUTTERS INDIAN macht die Fuchsdame zu einer direkten CUTTER BILL-Enkelin, ihre Mutter ist die Stute MISS POCO WINNER.

Vergangenen Mai, genauer gesagt am 21. Mai, feierte American Quarter Horse-Stute OLE MISS JUDGE ihren 28. Geburtstag. Die Pferdedame in Dun-Jacke darf seit letztem Jahr ihre wohlverdiente Pferderente auf der Weide genießen. „Sie genießt ihre Rente in einer Herde von über 30 Mitgliedern“ , erzählt uns ihre Möhrchengeberin Andrea Lietz.

OLE MISS JUDGE (OLE MAN DINERO x COOL GREENBAX) wurde 1992 in Georgia bei ihrem Züchter Jerry D Nation geboren und kam später nach Deutschland. Über ihre Hengstlinie führt die Stute Blut des berühmten THREE BARS. 

Und wie würde Andrea Lietz ihre Stute beschreiben? „Eine stets reservierte Dame, auf die immer Verlass ist und eine Lebensversicherung für alle Reiter. Meine beste Partnerin“  - schwärmt sie und wir hoffen, dass in Zukunft noch viele schöne Stunden auf dieses Mensch-Pferd-Duo warten!

Sie haben auch ein American Quarter Horse, das 25 Jahre oder älter ist? 

Dann schicken Sie eine kurze Meldung mit einem Foto an die AQHA unter eucare@aqha.org . Wenn Sie möchten, dass Ihr Oldie auch bei uns auf der Website veröffentlicht wird, schicken Sie uns Fotos und Informationen über Ihren Oldie an info@dqha.de . Wir werden Ihren „Oldie“ gerne auf unserer Website veröffentlichen und können die Meldung an die AQHA weiterleiten.

Diese „Lebend“-Meldungen von Pferden ab 25 Jahren sind zudem sehr wichtig, da sie ab diesem Alter bei der AQHA als „gestorben“ geführt werden, wenn nicht jährlich wiederkehrend eine gegenteilige Nachricht erfolgt. 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland