Turnierticker
Sinsheim Open
09.06.2023 - 11.06.2023
74889 Sinsheim

08.11.22, 09:13 Uhr
08.11.22, 09:13 Uhr
Regionen Futurity West
26.08.2022 - 28.08.2022
46514 Schermbeck

Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 12:57 Uhr
DQHA Regionenfuturit Sachsen-Thüringen
01.09.2022 - 04.09.2022
08107 Cunersdorf

Ergebnisse 08.09.22, 11:04 Uhr
Ergebnisse 08.09.22, 11:04 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

"Mare Power" auf der Stutenschau in Stahnsdorf

08.09.2013 19:04

Siegerehrung mit Ehrenpreisträger

Image In Perfection

Sheza Good Girl

Stolze Jungzüchter

Vermessen der Stute

DD Keems Freckles und HH Redhot Chillichic

Einen Tag später als die Fohlen waren auch noch die Zuchtstuten an der Reihe. Nicht ohne Grund sprechen erfahrene Züchter gern von „Mare Power“ wenn sie von ihren Mutterstuten sprechen. Bei einer DQHA Stutenschau wird die Stute nach der Vermessung und Pflasterprobe im Stand und auf der Dreiecksbahn von zwei Zuchtrichtern hinsichtlich ihres Exterieurs und ihrer Bewegungen beurteilt. Zwölf American Quarter Horse Stuten waren gemeldet und stellten sich dem kritischen Blick der Zuchtrichter Dr. Bärbel Klein und Dr. Cornelia  Dreyer-Rendelsmann. Die DQHA Zuchtleiterin Romy Althaus war angereist, um den Züchter vor Ort den bewährten Equidenpassservice anzubieten und für Fragen rund um die Zucht und den Verband zur Verfügung zu stehen.

Genau wie bei der Fohlenschau bewerteten die Zuchtrichter erst im Stillen um die zustande gekommenen Noten dann dem Publikum und den Stutenbesitzern zu erklären. Die einzelnen Wertnoten für Typ, Gebäude, Gliedmaßen/Hufe, Gangkorrektheit sowie die Gangqualität geben dem Züchter wichtige Hinweise auf die Qualitäten der Stute. In erster Linie sollen Pferdebesitzer informiert und für die Exterieurstärken und –schwächen ihrer Stute sensibilisiert werden, um hieraus Tipps für die Zuchtplanung zu erhalten. Die Bewertungen erfolgen ohne Kenntnis der Abstammungen sowie der Besitzer und beziehen sich alleine auf die präsentierte Qualität der Stuten unter Reitpferdegesichtspunkten.

„Da haben sie aber wieder ihre Perlen aus dem Stall geholt“ lobte Zuchtrichterin Dr. Bärbel Klein mehrmals die hier gezeigte Stutenqualität.

Die Siegerstute IMAGE IN PERFECTION (Sire: IMAGIMOTION, Dam: FIONA PERSPECTIVE, Besitzer Yvonne Specht und Züchter Lothar Hamel bestach durch ihre außergewöhnliche Ausstrahlung in Verbindung mit dem stutentypischen Ausdruck. Ein Eyecatcher, der sowohl der Zuchtrichterin Dr. Dreyer-Rendelsmann als auch den Zuschauern  auffiel „ Gefällt sie Ihnen? Mir auch!“ und mit einer Gesamtnote von 8,25 das Feld am Ende anführte. Sie erhielt in Typ und Gangqualität die Höchstnote 8,5, musste aber auch die Einzelnoten in Gebäude (8,25), Gliedmaßen und Gangkorrektheit (jeweils 8,0) nicht verstecken.

Zu der Mutterstute FIONA PERSPECTIVE ist zu sagen, dass sie bei dieser Zuchtschau sowohl die Siegerstute IMAGE IN PERFECTION stellt als auch das Gesamtsiegerfohlen HANDSOME DIVESTIURE produziert hatte. Auf so qualitätsvolle Stuten baut eine erfolgreiche Zucht. Als besonderer Preis für die Siegerstute wurde ein Decksprung ausgeschrieben, der entweder von SMOOTH N CODY, REDS GONNA REIN oder COWBOY DEL CIOLE eingelöst werden konnte.

Sie verwies die Stute SHEZA GOOD GIRL (Sire: ZIPPOS MR GOOD BAR, Dam: IMPULSIVE DELLA, Besitzer Britta&Günter Fischer und Züchter Donna Morgan)  mit der zweithöchsten Gesamtnote der Schau (8,20) auf den zweiten Platz. Auch dieses Pferd würden die Zuchtrichterinnen gerne im eigenen Stall stehen haben und bewerteten die hübsche Stute im Typ und Gebäude mit (8,5). Ihre Bewegungsqualität waren Ihnen eine 8,25 wert. In der Bewegung gab es für die Gangkorrektheit der American Quarter Horse Stute eine 8,0. Einzig in der Einzelnote der Gliedmaßen mussten leichte Abzüge gemacht werden und es gab eine 7,75.

Last but not least wurde LKR BUCKING ALLEY (Sire: CL SAIL D SHASTA, Dam: LADS TUBBY CODY, Besitzer und Züchter Stephan Karbe) mit einer Gesamtnote von 8,10 auf den dritten Platz platziert. Die typvolle Red Dun Stute punktete in den Bereichen Typ und Gliedmaßen mit einer 8,25 und entlockte den Richtern in Gebäude, Gangkorrektheit und Gangqualität jeweils eine 8,0.

Dank des besonderen Engagements der Regionalgruppe Ost konnten zwei gesonderte Ehrenpreise verliehen werden. Besonders honoriert wurde die Leistung des 10-jährigen Robin Bo Karbe , der durch seine professionelle und einfühlsame Umgangsweise mit den vorgestellten Pferden auffiel. Er bekam ein Halfter und ein Cap geschenkt. Weiterhin wurde die 16-jährige Stute XL CLASSIC GUN ausgezeichnet, die mit einer Lebensleistung von sechs Fohlen den Zuchtrichtern zusammen mit ihrem diesjährigen Fohlen bei Fuß und tragend für 2014 vorgestellt wurde. Die Besitzerin Christina Rademacher durfte sich über eine Beurteilung als Eliteanwärterstute von 8,0 und ein gesponsertes hochwertiges Kopfstück freuen.

Stutenveranlagungsprüfung

Nach der Mittagspause ging es weiter mit der Stutenveranlagungsprüfung, diesmal in der großen Showarena von Berlin Brandenburg Quarter Horses. Drei Stuten, die zuvor bei einer DQHA Stutenschau bewertet wurden, hatten genannt und konnten ihre Qualitäten nun unter dem Sattel zeigen.

Den Anfang machte DD KEEMS FRECKLES (Sire: KEENS RAINIMEN, Dam: FRECKLES KING DOC, Besitzer Nils Ebert und Züchter Detlef Deichsel). Diese American Quarter Horse Stute im alten Ranch Horse Typ bestach unter dem Reiter Nils Ebert besonders durch ihre Rittigkeit und ihr unkompliziertes Wesen und erhielt verdient die Bestnote 7,36 dieser Stuten Veranlagungsprüfung.

Die zweite Starterin HH REDHOT CHILLICHIC (Sire: CHIC DIESEL OLENA, Dam: MISS CEE SAILOR, Besitzer Astrid Milde und Züchter Pemilla Witteborn) wusste durch ihre Reitpferdequalitäten und fließenden Bewegungen zu gefallen und wurde dafür mit einer Gesamtnote von 7,31 belohnt. Dieses Pferd wurde in 2010 bereits auf einer DQHA Zuchtschau bewertet und absolvierte bei dieser Veranstaltung nur ihre Veranlagungsprüfung.

Die erst 4-jährige Stute, die als dritter Starter die Arena betrat, ließ sich leider zu sehr vom Rappelsack beeindrucken und bestand die Prüfung in diesem Anlauf nicht. Sie kann sie aber jederzeit bei einer anderen Gelegenheit wiederholen.

Das große Interesse sowohl von Zuschauer als auch von Züchtern und die steigende Qualität der Zuchtprodukte zeigen die Aktualität solcher Zuchtschauen und bestätigen die Arbeit der Zuchtrichter. Nur so kann das Qualitätsbewusstsein für eine solide Zucht von American Quarter Horses gefördert werden. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Sponsoren, die die American Quarter Horse Zucht auf diesem Wege unterstützen.

HIER finden Sie Ergebnisse der Fohlen- und Stutenschau Stahnsdorf.

Carina Schneider


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland
featuring a subtle pattern, bezel and band includes a very good quality that you cant differentiate between your original one and also the duplicated fake rolex cellini Rolex Daytona Watches. Many watch replicas available on the market are very faded plus they hardly shine along with the original models. Its not the case of this specific model Im speaking about, during the presentation that enthusiasm grew to be a genuine heartfelt passion (and the urge to buy one.) Steel and gold. Really? Yes really, the most avant-garde watchmaking brands have sensed a good way to internationalize.