Turnierticker
NEUER TERMIN! 30. RIDE OF AMERICA, 4 AQHA Shows
21.07.2020 - 26.07.2020
31638 Wenden

Ausschreibung 26.05.20, 20:58 Uhr
Nennformular 26.05.20, 20:58 Uhr
Spring Roundup Langenau
16.10.2020 - 18.10.2020
89129, Langenau

Ausschreibung 11.03.20, 19:37 Uhr
Nennformular 11.03.20, 19:37 Uhr
Zeitplan 11.03.20, 19:37 Uhr
NRW Regio Marl
29.02.2020 - 01.03.2020
45772 Marl

Ergebnisse 11.03.20, 11:42 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Neue Interview-Serie: Das ist die neue DQHA Zuchtrichterin Cindy Assenheimer

21.11.2019 08:34

Foto: Jessica Abert

Die neue DQHA Zuchtrichterin Cindy Assenheimer stellt sich vor, Foto: von privat

Im Frühjahr 2019 schlossen vier Zuchtrichter-Anwärterinnen ihre Ausbildung erfolgreich ab. Cindy Assenheimer, Karolina Jamnik-Cerk, Nina Obermüller und Marisa Schmidt sind die neuen DQHA Zuchtrichter. In diesem Jahr hospitierten die vier Frauen beim bestehenden Zuchtrichter-Team auf den Höveler DQHA Zuchtschauen, um weitere praktische Erfahrungen mit dem Bewertungssystem der Linearen Beschreibung zu sammeln. Zur kommenden Zuchtschau-Saison 2020 sind die neuen Zuchtrichter dann einsatzfähig für die Zuchtschau-Saison.

Damit Sie die vier Frauen schon einmal besser kennenlernen können, führten wir Interviews mit den neuen DQHA Zuchtrichterinnen. Wir sprachen mit ihnen über Ihre Verbindung zum American Quarter Horse, was sie dazu bewogen hat, die in Zuchtverbandskreisen wohl einmalige Zuchtrichter-Ausbildung zu beginnen, und was sie sich für ihre Zukunft als Zuchtrichter für American Quarter Horses wünschen.

Ihre Antworten zeigen wir Ihnen in einer kleinen Interview-Serie. Zum Auftakt stellte sich Cindy Assenheimer den Fragen der DQHA. 

Welchen Bezug haben Sie zum American Quarter Horse?

Schon seit Kindesalter habe ich mit American Quarter Horses zu tun und bin diesen treu geblieben. Selbst habe ich zwei American Quarter Horses, die ich jetzt nur noch im Freizeitbereich reite.

Was hat Sie dazu bewogen, die DQHA Zuchtrichterausbildung zu beginnen?

Da ich selbst immer mal wieder ein Quarter-Fohlen hatte und ich dieses auch auf einer Fohlenschau vorgestellt hatte, war das Interesse groß, noch mehr den Einblick in die Zucht zu bekommen. Und somit informierte ich mich, ob es möglich ist, eine Ausbildung als Zuchtrichter zu machen. Als ich mitbekam, dass es möglich ist, war sofort klar: Das ist meine Chance.

Wie blicken Sie auf die Ausbildungszeit zum DQHA Zuchtrichter zurück? Welche Augenblicke bleiben Ihnen in besonderer Erinnerung?

Die Ausbildung zum Zuchtrichter war sehr informativ und zeigte auch vielseitige Einblicke in die Zucht. Es war eine angenehme Ausbildung mit super Kursleitern.

Es gibt einige tolle Momente und Erinnerungen, aber besonders war das absolut tolle Team und der unglaubliche Zusammenhalt, ebenso der aktive Austausch über American Quarter Horses.

Was fasziniert Sie am meisten an der Zuchtrichtertätigkeit?

Hier fasziniert mich der direkte Einblick in das Zuchtprogramm. Ebenso die Möglichkeit durch Zuchtfortschritte zu sehen, wie sich das Zuchtziel verbessert. Des Weiteren fasziniert mich die lineare Beschreibung, hier wurde ein tolles System entwickelt.

Was wünschen Sie sich für Ihre Zukunft als Zuchtrichter bei den DQHA Zuchtschauen?

Ich wünsche mir, dass die Züchter die Chance nutzen Ihre American Quarter Horses vorzustellen. Ebenso, dass sich die Züchter immer wieder wegen neuer Informationen oder auch bei Rückfragen an uns wenden.

(das Interview führte Ann-Kathrin Müller, DQHA Presse)

Übrigens: Auch 2020 bietet sich die Möglichkeit, Teil der DQHA Zuchtrichter-Ausbildung zu werden!

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an die DQHA Zuchtleiterin Britta Schielke (britta.schielke@dqha.de) oder DQHA Zuchtobmann Markus Rensing (markus.rensing@remove-this.dqha.de ).


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland