Turnierticker
Playday
19.09.2020 - 20.09.2020
35327 Ullrichstein

Ergebnisse 28.09.20, 12:06 Uhr
Ergebnisse 28.09.20, 12:06 Uhr
DQHA Futurity Cup 2020
17.10.2020 - 18.10.2020
36304 Alsfeld

Sonstiges 17.09.20, 12:13 Uhr
Sonstiges 17.09.20, 12:13 Uhr
Nennformular 17.09.20, 12:11 Uhr
Ausschreibung 17.09.20, 12:10 Uhr
DQHA Regionen Futurity West
04.09.2020 - 06.09.2020
41189 Mönchengladbach

15.09.20, 13:15 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Pferd Bodensee mit starken fachlichen Akzenten - auch im Westernbereich

06.03.2020 12:59

Fotos: Carola Steen

Die PFERD BODENSEE in Friedrichshafen eröffnete in diesem Jahr den Reigen der Fachmessen für Pferdesport, Zucht und Haltung. Hohe Reitkunst und ein umfassendes fachliches Produktangebot von 431 Ausstellern (ein Plus von zwei Prozent) standen an drei Messetagen (28. Februar bis 1. März) im Mittelpunkt der Messe im Dreiländereck am Bodensee. „Corona“ zeigte auch hier Auswirkungen – gegenüber dem letzten Mal vor zwei Jahren kamen etwas weniger Besucher – 30.700 zählte die Messeleitung (2018: 33.900) und bewertet die Messe anhand der Aussagen vieler Aussteller dennoch durchweg positiv.

Rasanter Fahrsport sowie Vorführungen aus allen Sparten der Reiterei begeisterten das Publikum sowohl bei den ausverkauften Gala-Shows als auch in den Reitringen der sieben Messehallen. In der Halle 6 war traditionell alles das vertreten, was das Herz der Westernreiter höher schlagen lässt. Neben den Ständen mit einem breitgefächerten Angebot zog es die Besucher zum Vorführring: U.a. demonstrierte hier Ute Holm an der Cutting-Maschine, wie Training und Ausbildung eines Cutting-Pferdes aussieht, Stefan Ostiadal und Kerstin Sahner zeigten den Weg zum fliegenden Galoppwechsel und Diana Royer von der Five Star Ranch erklärte anschaulich, dass Pferdeausbildung in erster Linie aus „Zuhören“ besteht. Niklas Ludwig gab bei den „Facets of Riding“ am Sonntagvormittag einen Einblick in die Ausbildung eines Reiningpferdes und zusammen mit seinem Bruder Levin begeisterten sie die Zuschauer in den Gala-Shows mit einem Reining-Pas de Deux. Ob Spezialdisziplinen oder Breitensport, ob Westernreiten für Kinder oder Best Ager – die Besucher bekamen ein breites Spektrum aus der Westernreiterei präsentiert.

Ein besonderes „Schmankerln“ lieferten die Royal Bavarian Cutters ab: In Zusammenarbeit mit der Messe „Pferd Bodensee“ und der Firma Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG veranstalteten sie den 1. RBC Cutting Cup und Cutter aus Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz zeigten ihr spektakuläres Können. Vierzehn Starter ritten um die 5000 Euro Preisgeld und eine ganz besondere Trophy: Der Künstler Georg Rindle, der seine Holzskulpturen ausschließlich mit der Motorsäge „schnitzt“, hat im Auftrag der Firma Hörmann für die ersten Plätze zwei Cuttingpferde gefertigt. Hocherfreut nahmen am Schluss Ingo Simen mit Powder Puff Bob und Gerhard Säubli mit Athena Hickory Cat diese entgegen.

Die PFERD BODENSEE bietet eine umfassende und attraktive Mischung zwischen Pferdesport, Entertainment, Zucht und Haltung für die gesamte Reiterbranche und die Messeleitung freute sich über die gute Resonanz seitens der Besucher und Aussteller. Damit liegt die internationale Pferdemesse absolut auf Kurs und konnte ihr Einzugsgebiet zwischen Süddeutschland, Österreich und der Schweiz noch einmal deutlich vergrößern.

Text: Carola Steen


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland