Turnierticker
Circle L "Spring Warm Up", 2 AQHA Shows
18.04.2020 - 19.04.2020
31638 Wenden

Ausschreibung 27.02.20, 13:20 Uhr
Nennformular 27.02.20, 13:20 Uhr
NRW Regio Marl
29.02.2020 - 01.03.2020
45772 Marl

Pattern 24.02.20, 09:08 Uhr
Pattern 24.02.20, 09:08 Uhr
Pattern 24.02.20, 09:08 Uhr
Zeitplan 18.02.20, 13:42 Uhr
Circuit 1: Sun & Fun
03.04.2020 - 05.04.2020
36304 Alsfeld

Ausschreibung 12.02.20, 20:48 Uhr
Nennformular 12.02.20, 20:48 Uhr
Sonstiges 12.02.20, 20:48 Uhr
Sonstiges 12.02.20, 20:48 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Rapzodee In Blue dominiert DQHA Stutenchampionat

26.10.2014 14:59

Siegerehrung

Strahlender Züchter Michael Middel mit seiner Rapzodee In Blue

Trophy 1. Platz

Buckle 2. Platz

Reversnadel 3. Platz

Den glorreichen Abschluss eines gelungenen Turniers bildete als eine der letzten Prüfungen das DQHA Stutenchampionat. Bewertet wurden die besten Stuten der diesjährigen Höveler DQHA Stutenschauen von den Richtern nach Reitpferdekriterien. Insbesondere mit einer guten Oberlinie, stabilen Knochen, guter Balance und einer typvollen Erscheinung konnten die Stuten punkten.

Den Sieg des 1. DQHA Stuten-Championats sicherte sich die bildhübsche Stute Rapzodee In Blue von Aint It The Blues aus der Rap Zee. Erfolgszüchter Michael Middel freute sich über den Erfolg seines American Quarter Horse, für den er neben einer exklusiven Trophy auch 150 Euro Preisgeld der DQHA sowie einen Championats-Teppich mit nach Hause nehmen durfte.

Für den zweiten Platz erhielt Björn Kurzrock einen handgefertigten Buckle, 100 Euro Preisgeld und eine Schärpe, die seine Stute Suddenlyinhollywood von RL Best Of Sudden aus der Barpassers Gal umgehängt bekam. Gezüchtet wurde die Pferdedame von Susan Scott Stanley.

Sheza Peppy Jac sicherte sich den dritten Platz der elf Starter. Die Stute, gezogen von Heinz Schmidlkofer aus der Lil Peppy Doll von Jac O Rima, erfreute mit ihrer guten Platzierung ihre Besitzerin Christiane Brandes. Eine handgefertigte Reversnadel (Unikat) des Künstlers Christoph Rieser erhielt sie ebenso wie 50 Euro Preisgeld.

Auch hier erhielten alle Teilnehmer des 1. DQHA Stutenchampionat eine Decke und Schleife, so dass kein Starter mit leeren Händen nach Hause ging, denn immerhin bekamen die Zuschauer bei dieser Prüfung die besten Stuten Deutschlands der Zuchtschau-Saison 2014 zu sehen.

Damit geht die Q14 International DQHA Championship zu Ende und schließt für ein Jahr die Tore, bis es zum Ende der Turniersaison 2015 wieder heißt „Aachen-Zeit!“ und auch wieder „On the road to Aachen!“ zum zweiten DQHA Championat der Fohlen und Stuten.

Wir würden uns freuen, Sie als Teilnehmer oder Zuschauer wieder vom 16. bis 25. Oktober 2015 auf dem ALRV-Gelände in der Aachener Soers begrüßen zu dürfen und hoffen Sie hatten viel Spaß und Erfolg auf der diesjährigen „Q“!

Ihre DQHA


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland