Turnierticker
Playday
19.09.2020 - 20.09.2020
35327 Ullrichstein

Ergebnisse 28.09.20, 12:06 Uhr
Ergebnisse 28.09.20, 12:06 Uhr
DQHA Futurity Cup 2020
17.10.2020 - 18.10.2020
36304 Alsfeld

Sonstiges 17.09.20, 12:13 Uhr
Sonstiges 17.09.20, 12:13 Uhr
Nennformular 17.09.20, 12:11 Uhr
Ausschreibung 17.09.20, 12:10 Uhr
DQHA Regionen Futurity West
04.09.2020 - 06.09.2020
41189 Mönchengladbach

15.09.20, 13:15 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Region West Futurity Champion Little Amylicious

15.09.2020 07:30
Von: Ramona Billing

Little Amylicious unter Daniel Klein (Foto: Stefan Roy)

Typisch vielseitig präsentierte sich Little Amylicious auf der Regionen Futurity West 2020. war unter Daniel Klein DQHA Futurity Champion in Ranch Riding und Reserve Futurity Champion Reining. Zudem wurde die Stute aus der Zucht von Manuela Adler unter Daniel Klein NRW Champion Ranch Riding Open und unter ihrer Eigentümerin Amanda Herring NRW Champion Ranch Riding Amateur und Sieger in Show 1 der Amateur Horsemanship.

 “Amy”, wie die 5-jährige Stute genannt wird, ist eine Tochter von Wimpys Balito aus der Lil Dauphine Lancer.  „Nachdem sie das Wochenende vor der Westfuturity bereits zweifache EWU Westfalenmeisterin in der Junior Reining und Junior Ranch Riding unter Daniel geworden ist und die beiden den Titel ,,Allaround Champion LK1“ der Show geholt haben, hat sie auf der West Futurity erneut alles für uns gegeben“, so Amanda Herring. „Amy ist das erste Pferd, was mir seit dem Absetzen gehört. Deswegen ich besonders stolz auf ihre Leistungen. Wir haben uns alles selbst ,,erarbeitet“: von den ersten Ausritten mit Amy als Handpferd, bis hin zum ersten Draufsitzen und den ersten Shows. Dazu muss man jedoch sagen, dass sie es mir immer sehr leicht gemacht hat. Sie ist ein unglaublich braves, schlaues, williges Pferd und will immer alles richtig machen!“

„Gerade weil sie so schlau ist, versuche ich das Training so abwechslungsreich und spannend wie möglich zu gestalten: Ausritte, im See plantschen, zum Naturtrailpark fahren, die Cuttingmachine unsicher machen oder an Springstunden teilnehmen gehört dabei fest in unseren Trainingsplan. Ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Jahre mit dieser großartigen Ausnahmestute und bin unglaublich stolz, sie als vierbeiniges Familienmitglied zu haben!“ 


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland