best finance essay writing service communication essay conclusion film business plan template seo writing services homework on help me write a 6 page paper on starfish writing an essay paper abstract dissertation estate real
Turnierticker
Playday
19.09.2020 - 20.09.2020
35327 Ullrichstein

Ergebnisse 28.09.20, 12:06 Uhr
Ergebnisse 28.09.20, 12:06 Uhr
DQHA Futurity Cup 2020
17.10.2020 - 18.10.2020
36304 Alsfeld

Sonstiges 17.09.20, 12:13 Uhr
Sonstiges 17.09.20, 12:13 Uhr
Nennformular 17.09.20, 12:11 Uhr
Ausschreibung 17.09.20, 12:10 Uhr
DQHA Regionen Futurity West
04.09.2020 - 06.09.2020
41189 Mönchengladbach

15.09.20, 13:15 Uhr

Aktuell ist unser automatischer Versand von Dokumenten deaktiviert. Schauen Sie bitte im Kalender nach neuen Dokumenten.


Suchen Sie nach Züchtern, Ranches und Trainern.


Partner-Login
Mitglied werden

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der DQHA und genießen Sie exklusive Vorteile im DQHA Benefit Club.


Infos zur Mitgliedschaft...

Formularservice

Die DQHA hilft Ihnen bei allen Formalitäten rund ums American Quarter Horse weiter. Hier finden Sie alle Informationen und Formulare u.a. zu:


Alle Formulare anzeigen...

Run free Rap Zee

20.08.2018 12:36

Fotos: Sandra Görtz

In diesem Jahr war der 15. August für Michael Middel leider kein Tag zum Feiern. Das Datum ist zwar der Geburtstag des mehrfachen DQHA Leading Breeders, aber heute endete dieser Tag anders als gewöhnlich.

Rap Zee, die Grand Dam im Hause Michael Middel Quarter Horses, die im Frühjahr ihren 33. Geburtstag mit einem großen Topf voller Möhren und Leckerlies im Kreise der Familie feierte, ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Die bis dahin kerngesunde und fit auf den Wiesen herumtollende Stute hatte schon seit dem letzten Sommer mit Herzproblemen zu tun. In der Winterkälte ging es ihr stets gut. Kreislaufprobleme hatte sie nur, wenn das Wetter all zu warm wurde - und der diesjährige Hitzesommer bekam ihr gar nicht gut.

Rap Zee, die von Reynolds Rap aus der Zucht von Ruth Ballard stammt, wurde 1990 von Familie Breitreiner in Texas gekauft und nach Deutschland importiert. Hier hatte sie eine lange und erfolgreiche Showkarriere im Open, Amateur und vor allem auch Youth Sport auf den AQHA Turnieren.

Auch als Zuchtstute war Rap Zee erfolgreich. Sie selbst wurde bereits 19-jährig mit einer Wertnote von 8,4 im Jahr 2005 als Dritte in der Bundeswertung der Stuten ausgezeichnet. Auch ihre Nachzucht erreichte auf den Fohlen- und Stutenschauen Traumnoten von 8,25 – 8,55. So brachte sie mit Rap My Blues (von Aint It The Blues) 2008 das Bundessiegerfohlen hervor und konnte mit ihrer Tochter Rapzodee In Blue (von Aint It The Blues) im Jahr 2014 die Bundessiegerstute stellen. Aufgrund Ihrer hervorragenden Performance-Leistung und ihrer exzellenten Nachzucht erhielt Rap Zee 2011 die Verbandsprämie „Elitestute“.

Derzeit läuft ihr Sohn Rap My Blues auf der Europameisterschaft der American Quarter Horses, auf der er das Finale der Senior Western Riding erreichte. Michael Middels Rapzodee In Blue - Ranch Riding Maturity Champion - hat derzeit ein Fohlen von Mechanic bei Fuß.

„Es war und wird mir immer eine besondere Ehre sein, Rap Zee ein Stück auf ihrem Lebensweg begleitet zu haben und den besten Schimmel der Welt bei uns im Stall stehen gehabt zu haben!
Ihr Tod war so, wie ich es mit eigentlich immer gewünscht habe: Ganz stolz und mit der ihr eigenen Ruhe ist sie eingeschlafen. Ein schöner Sommerabend um 19 Uhr in ihrer Heimat und den Kollegen im Stall. Ganz und gar friedlich.“, so Michael Middel.

 

Text: Sandra Görtz


< Zurück zur Übersicht
HorSeven
Höveler
Quarter Horse Journal
TVE Landmaschinen
CG Ranch Equipment
Porsche Zentrum Limburg
Skoda Auto Deutschland